Schmetterling Kundenkarte Hier Bestellen »

Ihre goldene Schmetterling-Vorteilskarte.

Schmetterling Kundenkarte

Corona News(Stand 14.07.20 08:26)

14.07.20 08:26 Welche Flugplanänderungen Kunden akzeptieren müssen Wenn Fluggesellschaften Passagiere kurzfristig umbuchen oder die Abflugzeiten stark verändern, können diese vom Flug zurücktreten und bekommen ihr Geld zurück, erklären Reiserechtsexperten. Flugverschiebungen bis zu drei Stunden seien allerdings kein Grund, um kostenlos vom Vertrag zurückzutreten.
 
14.07.20 08:26 Maskenpflicht und Partys auf Balearen sorgen für Zündstoff Seit Montag müssen Urlauber und Einwohner auch im Freien Masken tragen, zudem wird die Besucherzahl an den Stränden begrenzt. Meldungen von Partys ohne Abstand und Maske hatten am Wochenende für Schlagzeilen gesorgt, die Sorgen der Branche um den Fortgang der Saison wachsen.
 
14.07.20 08:26 Frankreich kündigt Corona-Tests für Reisende am Airport an Die Pflicht zum Covid-19-Test bei der Einreise am Flughafen gelte für Besucher aus Risikogebieten und werde in den kommenden Tagen umgesetzt, kündigte ein Regierungssprecher an. Nur wer einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen könne, sei von der Maßnahme ausgenommen.
 
14.07.20 08:02 Reisewarnung für Finnland aufgehoben: Seit gestern bestehen für die Einreise nach Finnland keine Beschränkungen mehr. Das Auswärtige Amt hat daraufhin die Reisewarnung aufgehoben. Derzeit hängt die Einreise vom Infektionsgeschehen ab, das den Grenzwert von acht Neuinfektionen pro 100.000 Personen innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen nicht überschreiten darf.
 
14.07.20 08:02 United fliegt von München nach Washington: Am vergangenen Wochenende hat United Airlines die Verbindung von München zum Drehkreuz Washington-Dulles wieder aufgenommen. Zunächst wird die Strecke jeden Montag, Freitag und Sonntag bedient. Abflug in München ist jeweils um 12.20 Uhr. Ab Anfang August soll die Strecke täglich geflogen werden.
 
13.07.20 08:29 Finnland öffnet seine Grenzen wieder für Urlauber Ab dem 13. Juli dürfen deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger wieder Urlaub in Finnland machen. Körperkontakt soll vermieden und ein Sicherheitsabstand eingehalten werden. Eine Maskenpflicht besteht nicht. Beim Verlassen des Flughafens oder Hafens wird empfohlen, einen Mietwagen oder Taxi zu nutzen.
 
13.07.20 08:29 Touristen bringen Corona wieder nach Griechenland Vor der Grenzöffnung zählt das Land meist weniger als zehn Neuinfektionen pro Tag, in der ersten Juli-Woche nach der  Grenzöffnung waren es über 500. Zwei Drittel gingen auf das Konto von Touristen, hauptsächlich aus Serbien. Zehntausende machen auf den Inseln wie Euböa, Thasos und Korfu Ferien.
 
13.07.20 08:02 Auch TUI Cruises legt wieder ab: Neben Aida Cruises und Hapag-Loyd will auch TUI Cruises bald wieder Kreuzfahrten durchführen. Ab dem 24. Juli starten die sogenannten „Blauen Reisen“ auf der Mein Schiff 2. Die drei- bis viertägigen Kurzreisen beginnen und enden in Hamburg und bestehen ausschließlich aus Seetagen.
 
13.07.20 08:02 Portugal: Laut Auswärtigem Amt müssen bei Einreise Angaben zum Zielort, Reisegrund und Erreichbarkeit während des Aufenthalts gemacht werden. Es wird bei allen Einreisenden per Infrarot die Körpertemperatur gemessen.
 
13.07.20 08:02 Kroatien: Nach Berichten britischer Behörden gilt eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken nun auch in Geschäften und innerhalb anderer gewerblicher Gebäude. In öffentlichen Verkehrsmitteln besteht seit 25. Juni Maskenpflicht.
 
10.07.20 08:31 Balearen führen verschärfte Maskenpflicht ein Der Mund- und Nasen-Schutz soll von Montag an in der Öffentlichkeit vorgeschrieben sein, auch im Freien. Ausnahmen gelten unter anderem am Strand, am Pool sowie bei sportlichen Aktivitäten. Die Balearen-Regierung folge dem Beispiel von Katalonien und reagiere damit auf den laxen Umgang mit den bestehenden Vorschriften.
 
10.07.20 08:31 Auch Schottland hebt Quarantänepflicht auf Wie schon in England müssen Reisende aus 57 Ländern, darunter Deutschland, nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne. Zu beachten ist, dass sich alle Reisenden nach Großbritannien mindestens 48 Stunden vor der Einreise online registrieren müssen.
 
10.07.20 08:31 Dänemark führt kostenlosen Covid-19-Pass für Reisende ein Um im Ausland nicht unter Quarantäne gestellt zu werden, hat die dänische Regierung für ihre Bürger einen digitalen Gesundheitsnachweis eingeführt. Urlauber können sich vor Abreise in staatlichen Zentren kostenlos testen lassen und den Corona-Pass online herunterladen, sofern das Testergebnis negativ ausgefallen und nicht älter als sieben Tage ist.
 
10.07.20 08:02 Aida und Hapag-Lloyd stechen wieder in See: Aida Cruises und Hapag-Lloyd Cruises sind bereit für den Neustart. Gestern hat Aida die ersten Reisen nach der Corona-Unterbrechung zur Buchung freigegeben. Den Anfang macht die Aida-Perla am 5. August in Hamburg. Am 12. August folgt die Aida-Mar in Warnemünde. Und am 16. August legt die Aida-Blu in Kiel ab. Zur Wahl stehen Kreuzfahrten mit drei oder vier Übernachtungen. Die Reisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität statt. Es werden keine weiteren Häfen angelaufen. Hapag-Lloyd Cruises plant ab Ende Juli mit umfangreichen Hygiene- und Präventionsmaßnahmen wieder in See zu stechen. An den Start gehen zunächst die Europa 2 und die Hanseatic Inspiration von Hamburg aus. Mit 150 bis maximal 300 Gästen an Bord wird die Passagierzahl um rund 40 Prozent reduziert. Die Europa 2 fährt zum Beispiel im August von Hamburg zu den norwegischen Fjorden. Eine andere Reise führt durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Rügen und zu den skandinavischen Schärengärten.
 
10.07.20 08:02 Seychellen: Die Behörden haben eine Liste mit Ländern mit geringem und mittlerem Risiko erstellt. Reisende aus Ländern mit mittlerer Risikostufe benötigen einen höchstens 72 Stunden alten negativen Covid-19-Test.
 
09.07.20 08:25 Falkensteiner eröffnet Hotel in Kalabrien Die Hotelgruppe hat mit dem Club Funimation Garden Calabria ein bestehendes Resort übernommen. Die Anlage mit 124.000 Quadratmetern Fläche liegt nahe der historischen Kleinstadt Tropea in Süditalien, hat 580 Zimmer, eine große Badelandschaft und wurde von Falkensteiner umfassend renoviert.
 
09.07.20 08:25 Seychellen öffnen Grenzen ab 1. August Die Regierung des Archipels im Indischen Ozean plant, den internationalen Flugverkehr am 1. August wieder aufzunehmen. Laut Tourismusministerium der Seychellen gelten strenge Auflagen. Für die Einreise brauchen Passagiere einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Zudem muss die Buchung über einen von Behörden freigegebenen Gastgeber oder Veranstalter erfolgt sein.
 
09.07.20 08:03 Delta fliegt öfter über den Atlantik: Delta Air Lines verstärkt im Juli das Transatlantik-Angebot. Neu sind vier wöchentliche Flüge von Amsterdam nach Boston und tägliche Flüge von Amsterdam nach Seattle. Auch die Verbindung Paris-CDG nach Detroit wird wieder aufgenommen. Bereits bestehende Verbindungen wie Frankfurt - Atlanta, Paris - New York und Amsterdam - Detroit werden fortgeführt.
 
09.07.20 08:03 Noch freie Plätze im Sommer: FTI hat noch freie Plätze für den Sommerurlaub in den Alpen sowie an Nord- und Ostsee. Zum Beispiel seien durch den Ausfall von Reisegruppen und Schulklassen auch größere Kapazitäten für die Sommermonate freigeworden. Im bayerischen Alpenvorland sind in den meisten FTI-Regionen noch Unterkünfte verfügbar. Dasselbe gilt unter anderem für Zandvoort und Scheveningen an der niederländischen Küste, für Damp und Boltenhagen an der Ostsee sowie für Swinemünde auf Usedom.
 
09.07.20 08:03 Studiosus reist in 18 Länder: Gestern hat Studiosus nach der Corona-Pause das Europa-Programm mit einer Reise nach Wien gestartet. Ab Mitte Juli folgen Studienreisen nach Island, ins Baltikum, nach Polen, Portugal und Frankreich sowie ab Mitte August nach Italien und Griechenland. Insgesamt werden derzeit Reisen in 18 Länder angeboten. Studiosus räumt allen Gästen, die bis 15. September buchen, ein kostenloses Umbuchungs- und Stornorecht bis vier Wochen vor Abreise ein.
 
08.07.20 08:25 Hurtigruten will bis Oktober wieder mit ganzer Flotte fahren Nach dem Auftakt Ende Juni gibt die Reederei nun ihre Pläne bekannt. Bereits im August und September sticht Hurtigruten wieder mit 14 von 16 Schiffen an Norwegens Küste und in der Arktis in See. Zudem stellt Hurtigruten neue Expeditions-Seereisen rund um die Britischen Inseln und nach Spitzbergen vor.
 
08.07.20 08:25 Bali öffnet erst im September für internationale Gäste "Die dritte Phase, in der der Tourismussektor noch weiter geöffnet wird und die auch ausländische Besucher beinhalten wird, startet am 11. September", teilt der Gouverneur von Indonesiens Urlaubsinsel Bali mit. Es sei aber wichtig, dass Regeln in allen Phasen der Öffnung weiter befolgt würden, wozu Abstandhalten und Tragen eines Mund-Nase-Schutzes gehörten.
 
08.07.20 08:02 Zafiro Hotels öffnen wieder: Ab dem 10. Juli sollen die Zafiro Hotels auf Mallorca schrittweise wiedereröffnet werden. Den Anfang macht das Fünf-Sterne-Haus Zafiro Palace Alcùdia. Am 24. Juli folgt das Zafiro Can Picafort. In den Hotels gelten die üblichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen.
 
08.07.20 08:02 Österreich: Oberösterreich hat wieder Einschränkungen eingeführt. Ab Donnerstag gilt dort die Maskenpflicht unter anderem in Geschäften und Restaurants. Seit Freitag sind Schulen und Kindergärten wieder geschlossen.
 
08.07.20 08:02 Kenia: Ab 1. August soll der internationale Flugverkehr wieder aufgenommen werden. Inlandsflüge soll es bereits ab 15. Juli geben. Die Einreise- beschränkungen in Nairobi, Mombasa und Mandera wurden aufgehoben.
 
07.07.20 08:25 MSC plant Mittelmeer-Start im August und streicht Nordeuropa Die Schweizer Kreuzfahrtreederei will vom 1. August an mit einer reduzierten Zahl von Schiffen wieder ablegen und im Mittelmeer fahren. Voraussetzung ist grünes Licht von den anvisierten EU-Ländern. Törns in Nordeuropa sagt MSC Cruises für diese Saison ganz ab.
 
07.07.20 08:25 Tourismusbeauftragter schürt Hoffnung auf Türkei-Reisen "Wenn die Lage gut ist – und letzte Woche war die Lage gut – können wir relativ schnell die Öffnungen vorbereiten", sagte Thomas Bareiß den Fernsehsendern "RTL" und "N-TV". Die Türkei dürfe nicht strenger behandelt werden als andere Länder.
 
07.07.20 08:25 Kenia will Safari-Tourismus mit günstigen Preisen ankurbeln Ab sofort werden die Eintrittsgebühren für die Nationalparks des ostafrikanischen Landes bis 30. Juni 2021 um bis zu 50 Prozent gesenkt. Das gilt auch für marine Nationalparks, teilt der Kenya Wildlife Service mit. Der bekannteste Park Masai Mara ist von der Aktion ausgeschlossen, da er nicht vom KWS verwaltet wird.
 
07.07.20 08:25 Qatar Airways führt Visierpflicht ein Zusätzlich zur Maske müssen Passagiere an Bord ein Plastikvisier tragen. Am Flughafen Doha werden die Visiere beim Check-in ausgegeben, an anderen Airports soll das am Gate geschehen.
 
07.07.20 08:02 Wieder nonstop nach Porto Santo: Olimar bietet vom 5. September bis 24. Oktober wieder Nonstop-Flüge nach Porto Santo an. Geflogen wird jeden Samstag mit Eurowings ab Köln/Bonn. Kombinationen mit der Nachbarinsel Madeira sind möglich. Für Neubuchungen mit Reisebeginn bis 31. Oktober gilt eine Stornogebühr von 30 Euro bis vier Wochen vor Abreise.
 
06.07.20 08:25 Costa streicht alle Kreuzfahrten bis Mitte August Neben einer Pause für den gesamten Kreuzfahrtbetrieb bis zum 15. August gab Costa Crociere die Annullierung aller Reisen in Nordeuropa für den Rest der Sommersaison 2020 bekannt. Darüber hinaus cancelt die Reederei alle Kreuzfahrten der "Costa Victoria", das Schiff soll nach Angaben verschiedener Medien verkauft werden. Touristik Aktuell
 
06.07.20 08:25 Martinique kann wieder ohne Quarantäne bereist werden Das französische Ministerium hebt zum 10. Juli die 14-tägige Quarantäne-Pflicht bei Einreise in die französischen Überseegebiete auf. Damit ist Urlaub auf der karibischen Antilleninsel für internationale Reisende wieder möglich. Zeitgleich wird die Zahl der Flüge nach Martinique schrittweise erhöht.
 
06.07.20 08:01 Türkei sieht sich bereit für Urlauber: Die Türkei tut sich schwer damit, dass Deutschland noch immer eine Reisewarnung für das Land ausgesprochen hat. Deshalb waren Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy, Außenminister Mevlüt Cavuşoğlu und der stellvertretende Gesundheitsministerin Emine Alp Meşe in Berlin, um Gespräche mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu führen.
 
06.07.20 08:01 Zypern: Wegen der Quarantäneregelung in Nordzypern rät das Auswärtige Amt von touristischen Reisen dorthin ab. Bei der Einreise wird ein Corona-Test durchgeführt, gefolgt von einer dreitägigen Quarantäne bis das Ergebnis vorliegt.
 
06.07.20 08:01 Frankreich: Heute wird in Paris der Louvre unter Einhaltung von Maßnahmen zur sozialen Distanzierung wieder für Besucher geöffnet. Der Eiffelturm ist bereits seit 25. Juni und das Schloss Versailles seit 6. Juni wieder offen
 
03.07.20 08:25 Aida Cruises sagt Reisen im August ab Ausgenommen seien von der Absage "einzelne Abfahrten" der Aida-Schiffe "Prima", "Perla" und "Diva" im August, teilt die Reederei mit. Bei den nicht abgesagten Reisen handelt es sich offenbar im wesentlichen um Norwegen-Kreuzfahrten ab Kiel, Warnemünde und Hamburg.
 
03.07.20 08:25 Auch Spanien-Reisende müssen Online-Formular ausfüllen Seit dem 1. Juli sind Urlauber verpflichtet, im Portal "Spain Travel Health" ein Dokument zur Gesundheitskontrolle auszufüllen. Dieses erzeugt einen QR-Code, der bei der Einreise vorgelegt werden muss. Übergangsweise könne weiterhin ein Formular in Papierform bei Einreise ausgefüllt werden, erklärt das Auswärtige Amt.
 
03.07.20 08:25 Diese Karibikstaaten öffnen wieder für Touristen Bahamas, Barbados, Jamaika, Kuba und die Dominikanische Republik lassen Urlauber wieder ins Land. Auf Barbados steht die Wiederaufnahme kommerzieller Flüge ab dem 12. Juli an. Wie auch auf den Bahamas ist für die Einreise ein aktueller, negativer Coronavirus-Test Pflicht. Kubas erste Phase der Öffnung bezieht sich auf Charter-Flüge und Aufenthalte in All-Inclusive-Resorts auf fünf Inseln.
 
03.07.20 08:03 Portugal: Die Grenze zwischen Spanien und Portugal wurde wieder geöffnet. Reisende nach Madeira, Porto Santo oder auf die Azoren müssen ein Formular ausfüllen und einen negativen Covid-19-Test vorweisen.
 
03.07.20 08:03 Kuba: Am Freitag treten weitere Lockerungen in Kraft. In der Hauptstadt Havanna dürfen der öffentliche und der private Personenverkehr wieder aufgenommen werden und Strände durften wieder öffnen.
 
02.07.20 08:25 Studiosus macht Fernreisen 2021 buchbar Studiosus hat mehr als 140 Fernreisen nach Asien, Australien, Amerika und Afrika freigeschaltet. Neu ist etwa eine große Usbekistan-Rundreise für Alleinreisende, ein Trip durch Madagaskar oder Georgien mit "Genuss im Kaukasus". Der Katalog mit allen Fernreisen erscheint Ende September. Wer bis zum 15. September bucht, kann bis vier Wochen vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren.
 
02.07.20 08:25 Ägypten hofft auf baldiges Ende der Reisewarnung Obwohl das Land nach offizieller Darstellung bei mehr als 100 Millionen Einwohnern nur 70.000 Corona-Fälle verzeichnet, stuft das Robert-Koch-Institut Ägypten weiter als Risikogebiet ein. Die dortige Regierung möchte den Tourismus schnell wieder ankurbeln. Doch ihr Umgang mit den Zahlen wirft Fragen auf.
 
02.07.20 08:25 Entwicklungsminister fordert Chance für Afrika-Tourismus Wenn die Länder niedrige Infektionszahlen aufwiesen und Hygienestandards wie in Europa garantierten, gebe es keinen Grund, sie vom Tourismus abzuschneiden, sagte Gerd Müller an die Adresse von Außenminister Heiko Maas gerichtet. 25 Millionen Menschen lebten in Afrika vom Tourismus.
 
02.07.20 08:03 Costa Rica verlängert Einreisesperre: Costa Rica hat die Einreisesperre für Touristen bis einschließlich 31. Juli verlängert. Es können in diesem Zeitraum nur Costa-Ricaner oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis/Residentes einreisen. Dies gilt für Einreisen auf dem Land-, See- und Luftweg. Voraussichtlich werden ab dem 1. August wieder Touristen empfangen. Das Auswärtige Amt warnt derzeit vor touristischen Reisen nach Costa Rica.
 
02.07.20 08:03 Phoenix Reisen tauft neues Flussschiff: Am Dienstag hat Phoenix Reisen den neuesten Flottenzugang getauft. Die „Andrea“ wird für den Bonner Veranstalter auf Rhein und Mosel unterwegs sein. Das 135 Meter lange Schiff verfügt über vier Decks, auf denen die Kabinen, zwei Restaurants, eine Panoramalounge sowie ein Sonnendeck mit Poolbereich untergebracht sind.
 
01.07.20 08:25 Auch Zypern verlangt Online-Registrierung vor Einreise Besucher müssen sich vor dem Abflug online registrieren und einen Fragebogen ausfüllen, um einen "Cyprus Flight Pass" zu erhalten. Das Dokument müsse ausgedruckt mitgeführt werden, so das Auswärtige Amt. Ältere Reisende dürften den Fragebogen auch per Hand ausfüllen.
 
01.07.20 08:02 MUC bietet Corona-Tests an: Am Münchner Airport bietet Medi Care, eine Tochter der Flughafen-Gesellschaft, im medizinischen Zentrum (Terminal 1, Bereich E) Corona-Tests für Flugreisende an. Wer an einem Test interessiert ist, muss sich telefonisch über die Notfallambulanz des Airports unter 089/975-63399 anmelden. Die Testergebnisse liegen nach vier Stunden vor.
 
01.07.20 08:02 Mehr Flüge ans Schwarze Meer: Nach der Neuaufnahme des touristischen Flugverkehrs am vergangenen Wochenende ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Leipzig will Bulgarian Air Charter das Angebot ausbauen. Ab 6. Juli soll es Flüge von Köln und ab 7. Juli von Stuttgart ans Schwarze Meer geben. Auch Abflüge ab Dresden, Hamburg, München und Nürnberg sowie ab Basel und Linz sind in Planung.
 
01.07.20 08:02 Condor-Flugplan zum Download: Condor hat den Sommerflugplan 2020 im Internet zum Download hinterlegt. Am Wochenende sind die ersten Flüge in Düsseldorf, Hamburg und München abgehoben. In den nächsten Tagen starten die Erstflüge ab Hannover, Stuttgart, Leipzig und Berlin-Schönefeld. Das Rumpfprogramm ab Frankfurt soll nach und nach aufgestockt werden.
 
01.07.20 08:02 Dominikanische Republik: Ab heute sollen die Flughäfen wieder für internationale Touristen geöffnet werden. Hierbei ist zu beachten, dass rund die Hälfte aller Hotels bis November geschlossen bleiben.
 
30.06.20 08:56 Riu hat 54 Häuser wieder geöffnet In Spanien seien 20 Hotels wieder offen, teilt das mallorquinische Familienunternehmen mit. In 16 von 19 Ländern, in denen die Kette vertreten ist, sind Riu-Anlagen wieder in Betrieb. Weitere sollen im Juli folgen.
 
30.06.20 08:56 Kanaren-Hoteliers treiben Airline-Pläne voran Der Hotelverband von Teneriffa, Ashotel, hat dafür eine Firma gegründet, hinter der mehr als ein Dutzend kanarische Unternehmer stehen sollen. Laut Berichten spanischer Medien hat die künftige Fluggesellschaft bereits ihr erstes Flugzeug, einen Airbus, gekauft.
 
30.06.20 08:56 Großflughäfen rüsten sich für mehr Betrieb In München werden die Terminalbereiche C, D und E am Terminal 1 am 8. Juli wieder in Dienst gestellt, am Frankfurter Flughafen finden auf der Start- und Landebahn Nordwest vom selben Tag an wieder An- und Abflüge statt.
 
30.06.20 08:02 Anmeldepflicht für Griechenland-Urlauber: Von morgen an müssen sich Griechenland-Urlauber spätestens 48 Stunden vor der Abreise online anmelden. Dabei müssen sie unter anderem ihren Abreiseort, eventuelle Aufenthalte in anderen Ländern und ihre Adresse in Griechenland angeben. Das Online-Formular ist derzeit nur in englischer Sprache verfügbar. Die Anmeldepflicht besteht für Einreisen auf dem See, Luft- und Landweg.
 
30.06.20 08:02 Emirates fliegt wieder auf die Malediven: Emirates hat die Wiederaufnahme von weiteren Linienverbindungen angekündigt. Vom 16. Juli an fliegt die Airline wieder vom Drehkreuz Dubai auf die Malediven. Auch Kairo, Tunis und Glasgow werden im Juli wieder angesteuert. Insgesamt stehen dann 52 Städte im Flugplan der Airline. Am 7. Juli wird Dubai wieder für Geschäfts- und Urlaubsreisende geöffnet.
 
29.06.20 08:25 Algarve auf das Comeback vorbereitet Die Algarve sei gut gerüstet, um Urlaubern in diesem Jahr sichere und entspannte Ferien zu bieten, sagt Hugo Nascimento (Foto), Executive Director beim Algarve Tourism Bureau, im Gespräch mit Counter vor9. Er rechnet mit einem allmählichen Anstieg der Nachfrage im Juli und August.
 
29.06.20 08:03 Keine Reisewarnung für Aruba, aber...: Das Fremdenverkehrsamt Aruba weist darauf hin, dass für die Insel als Überseegebiet der Niederlande keine Reisewarnung des Auswärtigen Amts besteht. Allerdings rät das Auswärtige Amt derzeit noch von Reisen in die niederländischen Überseegebiete „aufgrund fortbestehender Einreise- bzw. Quarantänebestimmungen“ dringend ab (Stand 28. Juni, 16 Uhr).
 
29.06.20 08:03 Palladium Hotels mit Corona-Krankenversicherung: Die Palladium Hotel Group führt zur Wiedereröffnung ihrer Hotels in Spanien eine kostenlose Krankenversicherung für die Gäste ein. Sie umfasst verschiedene Serviceleistungen für Eventualitäten, die während eines Aufenthalts in direktem Bezug zu Covid-19 auftreten könnten.
 
29.06.20 08:03 Emirates erweitert das Flugangebot: Emirates nimmt im Juli sieben neue Passagierziele in den Flugplan auf. Interessant für Umsteige-Passagiere aus Deutschland sind Osaka (ab 7. Juli) und Tokio-Narita (ab 8. Juli). Ebenfalls neue ab Dubai sind Flüge nach Karthum (ab 3. Juli), Amman (ab 5. Juli), Athen (ab 15. Juli), Larnaca (ab 15. Juli) und Rom (ab 15. Juli).
 
29.06.20 08:03 Seychellen: Ab 1. August sollen wieder kommerzielle Flüge auf die Seychellen stattfinden. Dabei soll nur Besuchern aus Ländern mit einer geringen oder mittleren Corona-Risikostufe die Einreise gewährt werden.
 
26.06.20 08:25 Deutsche brauchen keinen Test bei Einreise nach Tunesien Nachdem das tunesische Gesundheitsministerium Deutschland, Österreich und die Schweiz in die Reihe der Länder mit niedrigem Covid-19-Risiko eingestuft hat, entfällt vom 27. Juni an die Pflicht, vor der Einreise einen Corona-Test zu absolvieren. Das Land lässt Bürger dieser Staaten ohne Einschränkungen einreisen.
 
26.06.20 08:01 Studiosus startet Europa-Programm: Nach der Aufhebung der Reisewarnung für fast alle europäischen Länder startet Studiosus das Europa-Programm wieder. Die erste Tour führt vom 8. bis 12. Juli nach Wien. In kurzen Abständen folgen Reisen nach Island, ins Baltikum, nach Polen, Frankreich und Griechenland. Ende August kommen Italien und Spanien hinzu. Insgesamt stehen rund 300 Europa-Angebote zur Wahl.
 
26.06.20 08:01 Malediven verlangen doch keinen Test: Die Malediven korrigieren sich bezüglich der Einreisebestimmungen für Urlauber. Anders als gestern gemeldet, wird bei der Einreise doch kein negativer Covid-19-Test verlangt. Sollten Passagiere jedoch Symptome aufweisen, wird ein PCR-Test vorgenommen, dessen Kosten selbst zu tragen sind. Die Malediven öffnen sich ab 15. Juli wieder für Touristen.
 
26.06.20 08:01 Bald Buchungsstart für Robinson Zypern: Am 16. Juli gibt TUI die Buchungen für den neuen Robinson Club Cyprus frei. Die bereits bestehende Anlage mit 321 Zimmern und Suiten, die in zwei- und dreistöckigen Reihenbungalows und im Haupthaus untergebracht sind, wird bis zur Eröffnung im nächsten Sommer umfassend renoviert und erweitert.
 
26.06.20 08:01 Singapur: Reisende, die sich vor der Ankunft mindestens 14 Tage in Deutschland aufgehalten haben, müssen nicht mehr in Quarantäne. Dasselbe gilt für Australien, China, Japan, Neuseeland, Südkorea und Vietnam
 
25.06.20 08:25 Condor-Sommerflugplan 2021 ist buchbar Der Kurz- und Mittelstreckenbereich mit acht Abflughäfen und 32 Zielen ist freigeschaltet. Ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, Stuttgart und Berlin geht es beispielsweise auf die Kanarischen Inseln und nach Madeira, auf die Balearen und nach Sardinien, nach Griechenland, Andalusien, Kroatien und Kalabrien. Ägypten und die Türkei werden wieder angeflogen und auch Wochenendflüge nach Sylt bleiben im Programm.
 
25.05.20 08:25 Corona-Warn-App soll bald im Ausland einsetzbar sein "Wir denken, dass wir zum Beispiel Österreich, Schweiz, Italien noch vor der großen Sommerhauptreisezeit anbinden können, weil die ein sehr ähnliches Konzept verfolgen wie wir", sagte Kanzleramtsminister Helge Braun am Dienstag. Nicht ganz so glatt dürfte es mit der Nutzung in Frankreich laufen, da dort die Daten an den Staat weitergegeben werden.
 
25.06.20 08:03 Malediven empfangen wieder Urlauber: Vom 15. Juli an empfangen die Malediven wieder internationale Touristen. Bei der Einreise bekommen sie ein kostenfreies 30-Tage-Visum. Voraussetzung ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests. Zudem müssen sie einen Notfallkontakt angeben. Am Flughafen werden Temperaturmessungen vorgenommen, außerdem gilt am Airport eine Maskenpflicht.
 
25.06.20 08:03 Emirates fliegt München wieder an: Ab 15. Juli wird Emirates den Linienverkehr für Reisende zwischen Dubai und München wieder aufnehmen und vier wöchentliche Flüge anbieten. Die Airline setzt auf der Strecke eine Boeing 777-300ER ein. Am 7. Juli wird Dubai wieder für Geschäfts- und Urlaubsreisende geöffnet.
 
25.06.20 08:03 FTI erweitert Griechenland-Flugprogramm: FTI geht am 1. Juli mit einem großangelegten Flugprogramm in die Griechenlandsaison. Ergänzend zum bestehenden Angebot fliegt Holiday Europe von bis zu acht deutschen Airports wöchentlich nach Korfu, Kreta und Rhodos. FTI stellt damit mehr als 20.000 zusätzliche Sitze in den Markt.
 
24.08.20 08:27 A-Rosa ist wieder auf Europas Flüssen unterwegs Der Flussschiffanbieter hat seine Kreuzfahrten auf Douro, Rhein und Donau wieder aufgenommen. Nun haben auch die französischen Behörden den für den 11. Juli geplanten Neustart der A-Rosa-Reisen in Frankreich offiziell bestätigt.
 
24.06.20 08:27 Dubai öffnet sich wieder für internationale Touristen Nach über drei Monaten Shutdown will das Emirat vom 7. Juli an wieder Besucher aus dem Ausland ins Land lassen. Dubai hat jedoch strenge Auflagen beschlossen, unter anderem einen Corona-Test. Zurzeit dürfen Passagiere von Emirates zwar auf dem Airport umsteigen, aber nicht einreisen.
 
24.06.20 08:01 Olimar fliegt wieder an die Algarve: Ab sofort kann bei Olimar wieder Urlaub an der Algarve gebucht werden. Flüge gibt es unter anderem mit Eurowings und Tuifly. Für Buchungen mit Reisebeginn bis 31. Oktober gilt eine geringe Stornogebühr von 30 Euro bis vier Wochen vor Abreise. Ausgenommen sind tagesaktuelle Flüge. In Portugal gelten die üblichen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.
 
24.06.20 08:01 TUI öffnet weitere Robinson Clubs: Ab Samstag werden weitere Robinson Clubs wiedereröffnet. Den Anfang machen die Anlagen Apulia (Italien) und Schlanitzen Alm (Österreich). Am 1. Juli folgen der Robinson Daidalos (Kos) sowie die Fuerteventura-Clubs Esquinzo Playa und Jandia Playa. Zwei Tage später wird der Club Kyllini Beach (Griechenland) eröffnet. Am 15. Juli ist der Robinson Ierapetra (Kreta) an der Reihe.
 
24.06.20 08:01 Vergünstigungen für Dänemark-Urlauber: Die dänische Regierung investiert rund 94 Millionen Euro in ein „Sommerpaket", um die heimische Tourismuswirtschaft wieder anzukurbeln. Deutsche Touristen profitieren von kostenlosen Fährtickets für Fußgänger und Radfahrer im dänischen Inselreich, 50 Prozent Rabatt auf Tickets für Kulturerlebnisse sowie ein vergünstigtes Acht-Tage-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel.
 
23.06.20 08:25 Condor-Chef verspricht stabilen Flugplan im Sommer "Wir bieten nur Flüge an, die auch stattfinden", sagte Ralf Teckentrup am Sonntag bei einer Veranstaltung auf Mallorca. Condor habe in den vergangenen Wochen hart am Flugplan gearbeitet, der Fahrplan für die Wiederaufnahme des Flugbetriebs basiere auf realistischen Annahmen.
 
23.06.20 08:25 FTI bietet Malta-Urlaub ab 1. Juli an Über 90 Prozent der FTI-Hotels auf Malta seien bereits wieder geöffnet, berichtet der Veranstalter. Flüge auf die Insel gibt es ab 1. Juli nonstop ab Berlin, Frankfurt und München unter anderem mit Lufthansa und Air Malta.
 
23.06.20 08:25 Grecotel erwartet Last-Minute-Jahr für Griechenland Die größte Hotelkette des Landes will dieses Jahr nicht alle Häuser öffnen. Grecotel-Chefin Mari Daskalantonakis rechnet nur mit halb so vielen internationalen Gästen wie sonst. "Dieses Jahr wird leider die ultimative Last-Minute-Saison", sagt sie im Interview. Und: "Für Juli und August wird es Rabatte geben."
 
23.06.20 08:02 FTI nimmt Portugal-Reisen wieder auf: Ab sofort ermöglicht FTI wieder Pauschalreisen für deutsche Urlauber an die Algarve. Vom 1. Juli an werden auch wieder Reisen nach Madeira angeboten. Flüge nach Faro gibt es unter anderem mit Lufthansa und Eurowings ab Frankfurt und München. Für Familien wurden "Eröffnungsangebote" aufgelegt, bei denen Kinder in ausgewählten Hotels kostenlos übernachten.
 
23.06.20 08:02 Türkei legt Corona-Krankenversicherung auf: Die Türkei hat ein Krankenversicherungspaket mit Covid-19 für ausländische Urlauber aufgelegt. Alle Gesundheitsausgaben bis zu 3.000, 5.000 und 7.000 Euro können im Rahmen von 15-, 19- und 23-Euro-Versicherungen abgedeckt werden. Die Pakete sollen über verschiedene Kanäle wie Veranstalter, Fluggesellschaften, Verkaufsstellen vor den Passkontrollen und das Internet vertrieben werden.
 
22.06.20 08:25 Ägypten dringt auf Aufhebung der Reisewarnung Die Corona-Fälle konzentrierten sich hauptschlich auf Kairo und das Nildelta, während die Badeorte am Roten Meer fast nicht betroffen seien, sagt Ägyptens Botschafter im Interview. Die Reisewarnung bis Ende August bestehen zu lassen, sei durch Tatsachen nicht zu rechtfertigen. "Ägypten ist sicher", so der Botschafter. Mehr als 200 Hotel seien nach WHO-Präventionsregeln zertifiziert.
 
22.06.20 08:25 Spanien sperrt Kreuzfahrtschiffe bis auf Weiteres aus Die Regierung in Madrid hat zwar am Sonntag den Ausnahmezustand aufgehoben, aber den Bann internationaler Megaliner auf unbestimmte Zeit verlängert. Das Verbot für Kreuzfahrtschiffe gilt seit Mitte März, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.
 
22.06.20 08:02 Emirates erweitert das Flugangebot: Emirates nimmt bis Mitte Juli Verbindungen zu zehn zusätzlichen Zielen auf. Dazu gehören Flüge nach Brüssel, Colombo, Sialkot in Pakistan, Auckland, Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Auf den Flügen aus Sri Lanka, Vietnam und Pakistan wird die Airline nur abfliegende Passagiere in die Vereinigten Arabische Emirate und zu weiterführenden Zielen befördern.
 
22.06.20 08:02 Marokko: Ab Mittwoch, 24 Uhr, werden die Bewegungseinschränkungen in Zone 1 gelockert. Strände und Hotels sollen wieder geöffnet werden. Zur Zone 1 gehören alle Regionen außer Assilah, Kenitra, Larache, Marrakesch und Tanger.
 
22.06.20 08:02 Thailand: Nach Angaben der Zivilluftfahrtbehörde wird der internationale Flugverkehr nicht vor September wieder aufgenommen. Auch nach der Wiederaufnahme wird noch mit größeren Einschränkungen gerechnet.
 
19.06.20 08:25 Türkei wehrt sich gegen Einstufung als Corona-Risikogebiet
Die Einschätzung der Bundesregierung stimme "auf keinen Fall mit der objektiven Sachlage überein, und die Türkei verdient nicht eine solche Klassifizierung", erklärte die türkische Botschaft in Berlin. Das Gleiche gelte "selbstverständlich für die Reisewarnung".
 
19.06.20 08:25 Südtirol testet 20.000 Hotelmitarbeiter auf das Coronavirus Die Landesregierung hat zusammen mit dem Hoteliers- und Gastwirteverband beschlossen, alle Mitarbeiter der Branche ab dem 20. Juni kostenlos und freiwillig testen zu lassen, um sicher in die Urlaubssaison zu starten. Der nächste Schritt des Projekts "Südtirol testet" sollen kostenlose Corona-Schnelltests auch für Gäste sein.
 
19.06.20 08:02 Condor-Sommerflugplan 2021 ist buchbar: Condor gibt den ersten Teil des Sommerflugplans 2021 für die Kurz- und Mittelstrecke zur Buchung frei. Insgesamt werden 32 Ziele angeflogen. Dazu gehören die Kanaren und Balearen, Madeira, Sardinien, Griechenland, Andalusien, Kroatien, Kalabrien, Ägypten und die Türkei. Auch Wochenendflüge nach Sylt bleiben im Programm. Die Langstreckenziele sollen in den kommenden Wochen freigeschaltet werden.
 
19.06.20 08:02 Kostenlose Umbuchung auf Europa-Destinationen:  Bei FTI Touristik, BigXtra und 5vorFlug können Kunden, deren Pauschalreise im Juli oder August in ein Nicht-EU-Land gehen sollte, kostenfrei auf eine Land innerhalb der EU umbuchen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Destination als Alternative gewählt wird. Die Reisebüros erhalten die volle Provision auf die Neubuchung.
 
19.06.20 08:02 Polen: LOT hat angekündigt, ab dem 1. Juli wieder internationale Flüge durchzuführen. Zu den ersten Verbindungen sollen Ziele in Deutschland, Belgien, Griechenland, Norwegen, Spanien und Tschechien gehören.
 
18.06.20 08:25 Tunesien besteht bei Einreise auf Corona-Test Das Land öffnet am 27. Juni die Grenzen. Für Besucher gilt in Tunesien eine Testpflicht und an den Flughäfen wird die Temperatur gemessen. Außerdem ist ein Formular mit einer Selbstauskunft über den Gesundheitszustand auszufüll
 
18.06.20 08:25 Österreich öffnet Grenze zu Italien Die Grenze ist nun in beide Richtungen wieder ohne Einschränkungen geöffnet. Damit sind etwa Bundesbürger, die aus Italien nach Deutschland zurückkehren, nicht mehr gezwungen, Österreich ohne Zwischenstopp zu passieren. Touristische Reisen nach Italien sind uneingeschränkt möglich.
 
18.06.20 08:03 Allsun Hotels öffnen wieder: Mit Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen am 26. Juni und damit eine Woche früher als geplant eröffnet Alltours die Allsun Hotels auf Mallorca, den Kanaren und auf Kreta. In den Häusern gilt ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept, das mit den Behörden vor Ort erarbeitet wurde.
 
18.06.20 08:03 FTI steuert Malta wieder an: Vom 1. Juli an können Urlauber wieder nach Malta reisen. Ab diesem Zeitpunkt bringt auch FTI die Gäste wieder auf die Inseln. Über 90 Prozent des FTI-Hotelportfolios ist bereits für den lokalen Markt geöffnet. Flüge gibt es zum Beispiel mit Lufthansa und Air Malta ab Berlin, Frankfurt und München.
 
18.06.20 08:03 TUI fliegt wieder nach Ibiza: Vom 27. Juni an bringt TUI Urlauber auch wieder nach Ibiza. Vorerst startet Tuifly immer samstags ab Hannover und montags ab Düsseldorf. Vorab werden auf Ibiza der Club Insotel Tarida Playa und das Fünf-Sterne-Resort Grand Palladium Palace sowie auf Formentera das Riu La Mola eröffnet. Ab Juli haben die Gäste dann fast 200 Hotels zur Auswahl. Auch der TUI Magic Life Club Cala Pada auf Ibiza eröffnet am 16. Juli wieder.
 
17.06.20 08:25 TUI Cruises sagt weitere Reisen ab Im Juli wird die Reederei keine Reisen durchführen. Zudem werden sämtliche für dieses Jahr geplanten USA-Reisen gestrichen. Darüber informiert TUI Cruises auf der Website.
 
17.06.20 08:25 Wieder mehr Corona-Neuinfektionen in der Türkei Rund zwei Wochen nach der Lockerung der Corona-Regen ist die Zahl erfasster Neuinfektionen wieder angestiegen. In 42 Provinzen habe man deswegen eine generelle Maskenpflicht eingeführt, schrieb Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Dienstagmorgen auf Twitter.
 
17.06.20 08:25 EU schaltet Website mit Corona-Reiseinfos frei Die Seite macht Angaben zu Quarantäne-Bestimmungen, Restaurantregeln und weiteren Corona-Vorschriften in den einzelnen Ländern. Touristen können ihr Zielland eingeben und herausfinden, welche Corona-Bestimmungen dort zu beachten sind.
 
17.06.20 08:25 Mallorcas Hotelketten eröffnen mehr Häuser als gedacht Das geht aus Aussagen der Hotelverbände Fehm und Ach hervor. Demnach plant etwa Riu, nach und nach weitere Anlagen zu öffnen. Andere Ketten wollen dem Beispiel folgen.
 
17.06.20 08:25 Die Corona-Warn-App läuft auf alten Smartphones nicht Seit gestern steht das langerwartete Tool in den App-Stores von Apple und Google zum Download bereit. Doch die Warn-App funktioniert erst ab iPhone 6S, ältere Geräte streiken. Android-Handys benötigen mindestens die Version 6 des Betriebssystems und die Unterstützung von Bluetooth LE. Was die App kann und was nicht, hat die "Welt" zusammengestellt.
 
16.06.20 08:26 Mallorca-Saison ist am Montag gestartet Im Zuge des angekündigten "Pilotprogramms" trafen die ersten deutschen Touristen mit einem Flieger von Tuifly auf der Insel ein. Anderen Touristen begegneten die 165 Urlauber am späten Vormittag am Airport nicht, dafür wurden sie von rund 200 Journalisten empfangen. Zehn Reisende, die nicht Tei des Programms waren, wurden offenbar wieder zurückgeschickt.
 
16.06.20 08:03 FTI startet die Bulgarien-Saison: Vom 27. Juni an bringt FTI wieder Urlauber nach Bulgarien. Von je zehn Airports in Deutschland geht es teilweise mehrmals pro Woche mit Bulgarien Air Charter nach Burgas und Varna. Für ausgewählte Hotels gibt es ein Kids-free-Special. Das flächendeckende Flugangebot wird bis Anfang Oktober durchgeführt.
 
16.06.20 08:03 Spanien öffnet Grenze eine Woche früher: Spanien erlaubt die Einreise von Touristen aus Europa früher als ursprünglich geplant. Statt am 1. Juli sollen die Grenzen bereits am 21. Juni geöffnet werden. Am selben Tag soll der Alarmzustand für das Land enden und die Quarantänepflicht aufgehoben werden. Einzige Ausnahme ist Portugal. Die Greze zum Nachbarland soll bis Anfang Juli geschlossen bleiben.
 
16.06.20 08:03 Aruba erlaubt wieder Einreisen: Vom 1. Juli an empfängt Aruba wieder Urlauber aus Europa. Besucher aus den USA können ab 10. Juli wieder einreisen. Eröffnungstermine für andere Märkte wurden noch nicht festgelegt. Zusätzlich zu den üblichen Abstands- und Hygieneregeln gelten für einige Touristenziele vorübergehend Kapazitätsbeschränkungen, um den Besucherstrom zu Spitzenzeiten zu verringern.
 
16.06.20 08:03 Alltours startet Flugreisen früher: Alltours startet die Flugreisen eine Woche früher als geplant. Bereits ab 26. Juni können die Gäste ihren Urlaub in Spanien, Bulgarien, Italien und Kroatien verbringen. Nach Griechenland, Portugal, Malta, Zypern und Montenegro geht es wie geplant ab 1. Juli. Urlaub mit individueller Anreise per Auto, Bahn oder Bus ist bereits seit gestern in fast allen europäischen Ländern möglich.
 
15.06.20 08:25 Bundesregierung diskutiert mit Türkei über Reisewarnung Bundesaußenminister Heiko Maas erklärte nach Beratungen mit den zwölf wichtigsten europäischen Urlaubsländern, dass die Reisewarnung für Ziele außerhalb der EU jede Woche überprüft werde. Mit der Türkei würden Gespräche geführt, sagte der SPD-Politiker, der für die Entscheidung, die Reisewarnung für Drittländer zu verlängern, viel Kritik geerntet hatte.
 
15.06.20 08:25 Ägypten öffnet Resorts am Roten Meer am 1. Juli Sämtliche Bade- und Wassersportdestinationen der Region sollen dann wieder bereisbar sein. Bis Ende Oktober müssen Reisende keine Visa kaufen. Zudem reduziert Ägypten bis zu diesem Zeitpunkt die Gebühren für Airlines.
 
15.06.20 08:25 Spanien öffnet Grenzen bereits am 22. Juni Statt wie ursprünglich geplant vom 1. Juli an dürfen EU-Bürger nun wieder vom Montag der kommenden Woche an regulär ins Land einreisen. Geschlossen bleibt allerdings die Grenze zu Portugal. Hintergrund ist offenbar die Verärgerung der portugiesischen Regierung darüber, dass Spanien die frühere Öffnung ohne Absprachen ankündigte.
 
15.06.20 08:03 DER Touristik bereitet Mallorca-Restart vor: Die DER Touristik will nach dem 21. Juni und sobald die strengen Reiseeinschränkungen zur Covid-19-Bekämpfung der spanischen Zentralregierung aufgehoben worden sind, wieder einen normalen Reisebetrieb für die Balearen aufnehmen. Anstatt auf Testreisen wie andere Veranstalter, baut der Konzern jedoch auf eine Überprüfung durch Experten.
 
15.06.20 08:03 Kuba: Die Aussetzung des Flugverkehrs wurde bis 31. Juli verlängert. Ausländische Touristen müssen nach der Grenzöffnung bei der Einreise einen Covid-19-Test durchführen und dürfen sich nur in AI-Resorts an den Küsten aufhalten.
 
12.06.20 08:30 EU will Einreisestopp ab Juli schrittweise aufheben Die EU-Kommission empfahl am Donnerstag, den Stopp bis Ende Juni zu verlängern. Bis zu diesem Zeitpunkt sollten die EU-Staaten eine Liste von Ländern erarbeiten, für die die Beschränkungen am 1. Juli aufgehoben werden könnten. Welche Länder, ließ die Behörde offen.
 
12.06.20 08:30 Jamaika öffnet sich wieder für internationalen Tourismus Vom 15. Juni an dürfen Touristen wieder einreisen. Bis Ende Juni gilt allerdings noch eine Beschränkung auf einen von der Tourismusbehörde festgelegten Korridor entlang der Nordküste Jamaikas sowie auf Hotels, die zur Wiedereröffnung zertifiziert wurden.
 
12.06.20 08:30 Maskenpflicht am Frankfurter Flughafen Das Frankfurter Gesundheitsamt hat eine Mund-Nase-Maskenpflicht innerhalb aller Terminalbereiche des Frankfurter Flughafens angeordnet. Sie gilt zunächst für drei Monate. Ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren und Menschen, die wegen gesundheitlicher Beeinträchtigung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können. Fraport-Mitarbeiter müssen keine Maske tragen, wenn es Schutzmaßnahmen wie etwa Trennvorrichtungen gibt.
 
12.06.20 08:02 Regierung verlängert Reisewarnung für 160 Länder: Wie erwartet hat die Bundesregierung beschlossen, die Reisewarnung für die EU-Länder, für die Schengen-assoziierten Staaten Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz sowie für Großbritannien zum 15. Juni aufzuheben. Für alle anderen Länder bleibt die weltweite Reisewarnung bis vorerst 31. August bestehen.
 
12.06.20 08:02 Ägypten: Wegen steigender Fallzahlen wird die nächtliche Ausgangssperre bis Ende Juni verlängert. Ab Juli soll der Tourismus und Flugverkehr in Küstenstätten mit geringen Fallzahlen wieder aufgenommen werden.
 
10.06.20 08:25 So soll die Pilotphase für den Balearen-Neustart laufen Bis zu 10.900 Deutsche sollen bereits in der zweiten Hälfte des Monats auf die Inseln reisen können. Neben Kunden von Veranstaltern können darunter auch Besitzer von Immobilien sein. Wer anreist, muss mindestens fünf Tage auf Mallorca, Menorca, Ibiza oder Formentera bleiben.
 
10.06.20 08:25 Regierung will Reisewarnung für Nicht-EU-Länder verlängern Laut einem internen Eckpunktepapier soll die Reisewarnung für Drittländer bis Ende August verlängert werden. Es könnten allerdings "mit einzelnen Staaten Übereinkünfte ausgehandelt werden, um diese Warnung fallen zu lassen".
 
10.06.20 08:03 Costa Kreuzfahrten kostenlose Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt: Im Rahmen einer neuen Kampagne für Kreuzfahrten 2021 erhalten die Gäste von Costa das Premium-Getränkepaket und ein Internetpaket gratis. Außerdem profitieren sie von der Möglichkeit zur kostenfreien Umbuchung bis 48 Stunden vor Abfahrt. Schwerpunkt sind Nordeuropa-Reisen ab deutschen Häfen im Sommer 2021, das Mittelmeer im Winter und Sommer sowie Dubai im kommenden Winter. Das Angebot läuft bis 31. Juli.
 
10.06.20 08:03 Riu nimmt Betrieb in Cancun wieder auf: Riu nimmt den Betrieb in Cancun mit der Wiedereröffnung des Riu Palace Peninsula und des Riu Cancun wieder auf. Ersteres empfängt seit Montag wieder Gäste, letzteres startet seine Aktivität am 19. Juni. Beide Häuser liegen in der Hotelgegend von Cancun und sind die ersten Hotels, die die Kette in der Mexikanischen Karibik nach der Schließung ihrer weltweit 99 Häuser wiedereröffnet.
 
10.06.20 08:03 Malta: Reisende, die aus Ländern stammen, deren Bürger ab 1. Juli wieder einreisen dürfen, müssen bei der Einreise belegen, dass sie ihr Heimatland vier Wochen vorher nicht verlassen haben. Nur dann entfällt die Quarantänepflicht.
 
09.06.20 08:26 Madeira und Porto Santo öffnen sich corona-frei für Urlauber Vom 1. Juli an werden die portugiesischen Atlantikinseln wieder internationale Reisende empfangen. Madeira und Porto Santo sind offiziell corona-frei und wollen es bleiben. Deshalb werden alle Besucher bei Ankunft getestet, wenn sie kein Negativ-Attest vorlegen können.
 
09.06.20 08:03 FTI fliegt ab Juli nach Zypern: Ab 1. Juli bietet FTI wieder Reisen nach Zypern an. Bei der Einreise müssen die Gäste einen Gesundheits-Fragebogen ausfüllen. Zudem werden verstärkt Temperaturmessungen an den Flughäfen durchgeführt. Die Vorlage eines Gesundheitszertifikats entfällt ab 20. Juni. FTI hat ein Special aufgelegt, bei dem Kinder in ausgewählten Hotels kostenlos übernachten. Es gilt für Buchungen bis 15. Juli und Reisen bis 31. Oktober 2021.
 
09.06.20 08:03 Dieses Jahr keine Nordamerika-Kreuzfahrten: Aida Cruises sagt alle Kreuzfahrten mit Häfen in den USA und Kanada bis Ende des Jahres ab. Wegen der Coronakrise gilt bis auf weiteres ein Einreiseverbot für Europäer in den USA. Kanada hat alle Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober verboten. Deshalb seien derzeit die Bedingungen für Reisen nach Nordamerika nicht gegeben, so die Reederei. Den allgemeinen Reise-Stopp hat Aida bis Ende Juli verlängert.
 
09.06.20 08:03 TUI startet Sommer-Kampagne: TUI will mit der neuen „Welcome-back-Kampagne“ die Buchungen für den Sommer ankurbeln. Bei ausgewählten Pauschalreisen können die Kunden bis zu 250 Euro sparen. Das Angebot gilt in 200 Hotels und Clubs, darunter auch viele Anlagen der Marken TUI Blue, TUI Magic Life, TUI Suneo, Robinson und Riu sowie der Konzepthotels von TUI Kids Club.
 
09.06.20 08:03 Grecotel öffnet zehn weitere Hotels: Grecotel kündigt die Eröffnung von zehn weiteren Hotels an. Den Anfang machen am 15. Juni das Grecotel Astir und das Grecotel Egnatia in Alexandroupolis. 
Am 3. Juli folgen das Grecotel Amirandes und das Grecotel Meli Palace auf Kreta sowie das Grecotel Vouliagmeni Suites an der Attika-Riviera. Bis Mitte Juli werden dann auch die Hotels Creta Palace (Kreta), Caramel (Kreta), Margo Bay (Chalkidiki), Daphnila Bay (Korfu)  und Gelina Resort (Korfu) geöffnet.
 
08.06.20 08:03 DER Touristik gibt Rückholgarantie: Die DER Touristik gibt Flugpauschalreisegästen eine Rückholgarantie für den Fall, dass es wegen der Coronakrise zu einer erneuten Reisewarnung kommt. Kürzlich hatte Bundesaußenminister Heiko Maas erklärt, dass es keine weitere staatliche Rückholaktion geben werde. „Hier zeigt sich erneut die Stärke der Veranstalterreise, wenn der Gast in Not gerät“, sagt Ingo Burmester, CEO Central Europe. Zusätzlich hat der Konzern eine Beratungshotline zu den neuen Covid-19 Hygiene- und Gesundheitsthemen eingeführt. Unterstützt wird er dabei von einem Expertenkreis aus dem Analytik-Labor Kneißler. Zwar will die DER Touristik Urlauber nur in Ziele schicken, in denen das Infektionsgeschehen wenig Anlass zu Sorge gibt und in denen die Hotels und sonstigen Leistungsträger sämtliche COVID-19-Auflagen erfüllen. „Sollte sich die Lage in einer Urlaubsregion jedoch wider Erwarten ändern, sind unsere Pauschalreisegäste mit der Rückholgarantie und der Experten-Hotline abgesichert“, so Burmester.
 
08.06.20 08:03 Alltours weitet Sommerangebot aus: Nachdem bei Alltours bereits der Urlaub in Deutschland und den Niederlanden möglich ist, folgen jetzt weitere Destinationen. Vom 15. Juni an können die Kunden die Ferien auch in Schweden, Dänemark, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Frankreich, Italien, Kroatien und Tschechien verbringen. Damit wird fast das gesamte Eigenanreise-Programm für Familien, Paare und Singles wieder angeboten. Vom 1. Juli an bietet Alltours auch wieder Flugpauschalreisen in Europa an. Neben Spanien mit Mallorca und den Kanarischen Inseln sind Griechenland, Kroatien, Italien, Bulgarien und Portugal im Sortiment.
 
08.06.20 08:03 Riu öffnet vier Hotels in Bulgarien: Riu öffnet im Juni vier der sieben Hotels in Bulgarien wieder. Den Anfang hat bereits am Freitag das Riu Pravets am See von Prawez gemacht. Am 18. Juni folgen die Strandhotels Riu Helios Paradise und das Riu Helios Bay. Einen Tag später empfängt auch das Riu Astoria die ersten Gäste. Bulgarien ist die erste Destination, in der die Kette den Betrieb ihrer Urlaubshotels wieder aufnehmen wird.
 
08.03.20 08:03 Neptune Hotels nehmen Betrieb wieder auf: Vom 1. Juli an empfangen die Neptune Hotels auf Kos wieder Urlaubsgäste. Gleichzeitig wird mit dem „MEATing Grill House“ ein neues Restaurant eröffnet. Zudem wurde eine neue App entwickelt, mit der die Gäste zum Beispiel Snacks und Getränke bestellen, einen Spa-Termin buchen oder einen Tisch im Restaurant reservieren können.
 
08.03.20 08:03 Thailand: Der Flughafen Phuket soll am 15. Juni für Inlandsflüge geöffnet werden. Am Samstag wurde der Betrieb auf den Flughäfen von Tak, Trad, Nakhon Ratchasima, Narathiwat, Pai, Phetchabun und Sukhothai aufgenommen.
 
05.06.20 08:25 Bareiß glaubt an baldige Aufhebung der Türkei-Reisewarnung Man setze sich dafür ein, Reisewarnungen auch für Drittstaaten in den nächsten Wochen nach und nach zurückzunehmen, erklärte der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (Foto). Im Falle niedriger Infektionszahlen und hoher Sicherheitsstandards sehe er keinen Grund, der dagegenspreche.
 
05.06.20 08:25 Algarve lanciert Leitfaden für sicheren Urlaub Portugals südlicher Zipfel ist während der Corona-Krise vergleichsweise glimpflich davongekommen und will in die Sommersaison starten. Das Tourismusbüro hat ein Handbuch mit Richtlinien für touristische Unternehmen herausgegeben.
 
05.06.20 08:03 FTI läutet Griechenland-Saison ein: Die FTI-Group läutet am 1. Juli die Griechenland-Saison ein. Ab Anfang Juli wollen die Münchner das komplette Portfolio wieder anbieten. Mit Condor gibt es dann Flüge nach Kalamata, Kavala, Mykonos, Preveza, Samos, Skiathos, Thira, Volos und Zakynthos
 
05.06.20 08:03 Spanien: Ab 22. Juni werden die Landgrenzen zu Frankreich und Portugal wieder geöffnet. Mit der Aufhebung der Einschränkungen an den Grenzen soll auch die verpflichtende Quarantäne für Reisende aus diesen Ländern abgeschafft werden.
 
05.06.20 08:03 Italien: Am Mittwoch wurde auch der internationale Passagierflugverkehr an einigen Regionalflughäfen wieder aufgenommen. In Rom und Mailand haben bislang nur einige Hotels für Gäste wieder geöffnet.
 
04.06.20 08:28 TÜV Süd prüft türkische Hotels auf Corona-Sicherheit Die Regierung der Türkei und der TÜV Süd haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Sicherung von Hotels und Restaurants gegen das Coronavirus geeinigt. Mitarbeiter der Prüfstelle werden Unternehmen unangekündigte Besuche abstatten. Hotels können sich freiwillig am "Programm für sicheren Tourismus" der Regierung beteiligen.
 
04.06.20 08:28 Auf Mallorca sind im Juli rund 300 Hotels offen Das ist etwa ein Viertel der rund 1.300 Hotels auf Mallorca und mehr als erwartet, teilen Hotelverbände mit. Man rechne mit einer steigenden Zahl von Reservierungen ab dem 5. Juli. Das Gros der 300 im Juli offenen Hotels verteilt sich auf Touristengegenden, wie die Playa de Palma, Alcúdia, Can Picafort, Cala Millor, Cala Rajada, Magaluf, Muro und Sóller.
 
04.06.20 08:03 Regierung hebt globale Reisewarnung auf: Die Bundesregierung gebt zum 15. Juni die Reisewarnung für die EU- und Schengen-Staaten sowie für Großbritannien auf und ersetzt sie durch länderspezifische Reisehinweise. Ausgenommen sind zunächst Norwegen und Spanien, für die längere Einreisesperren gelten. Der DRV begrüßt die Aufhebung der Reisewarnung als “Lichtblick für die Unternehmen in der Touristik”. „Das ist ein richtiger und ganz wichtiger Schritt für die Reisenden und natürlich die Reisewirtschaft mit ihren hunderttausenden Beschäftigten”, sagt Präsident Norbert Fiebig. Jetzt gelte es in einem weiteren Schritt auch Reiseziele außerhalb Europas zu betrachten. Auch dort solle der Maßstab gelten, wie gut die einzelnen Länder die Pandemie im Griff haben, wie hoch die Infektionszahlen sind und wie gut das Gesundheitssystem aufgestellt ist. „Wenn es diese Fakten und die Infektionslage erlauben, kann es auch für beliebte Urlaubsregionen außerhalb Europas zu Öffnungen kommen”, so Fiebig.
 
04.06.20 08:03 Tschechien lässt deutsche Urlauber einreisen: Vom 15. Juni an dürfen Touristen aus Deutschland wieder nach Tschechien reisen. Einschränkungen wie die Quarantänepflicht oder ein negativer Covid-19-Test werden aufgehoben. Seit Ende Mai sind alle Hotels und Restaurants wieder geöffnet, ebenso Geschäfte und Sehenswürdigkeiten. Nach wie vor gilt eine Maskenpflicht, allerdings soll es auch hier schrittweise zu Lockerungen kommen.
 
04.06.20 08:03 TUI startet Mitte Juni in den Sommer: Tuifly will in der zweiten Junihälfte wieder Richtung Süden abheben. Am 17. Juni stehen die ersten Flüge von Düsseldorf und Frankfurt nach Faro im Flugplan. Zeitgleich wird auch der Robinson Club Quinta da Ria an der Algarve wieder eröffnen. Die Wiederaufnahme des Flugbetriebs konzentriert sich zunächst auf die Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Stuttgart.
 
03.06.20 08:25 Tunesien will Grenzen Ende Juni wieder öffnen Das kündigte die Regierung des nordafrikanischen Staates am Montag an. Tunesien will demnach am 27. Juni Ein- und Ausreisen wieder erlauben. In dem Land wurden offiziell bislang lediglich rund 1.000 Infizierungen registriert.
 
03.06.20 08:25 Griechenland erlaubt erste Flüge bereits Mitte Juni Griechenland öffnet ab dem 15. Juni die Airports Athen und Thessaloniki für Ferienflieger. Internationale Flüge sollten eigentlich erst ab dem 1. Juli wieder aufgenommen werden. Zu den 29 Ländern, aus denen Touristen wieder nach Griechenland einreisen können, zählen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
 
03.06.20 08:25 Urlaub auf den Malediven ab Juli wieder möglich Die Malediven haben angekündigt, ihre Grenzen und den Flughafen Velana im Juli für internationale Touristen zu öffnen. Ein genaues Datum hat das Tourismusministerium noch nicht genannt. Der Inselstaat im Indischen Ozean hatte zuvor die Pläne für höhere Gebühren bei Einreise und Visum auf Eis gelegt.
 
03.06.20 08:01 Flughafen Malta nimmt Betrieb wieder auf: Am 1. Juli nimmt der Flughafen von Malta den Betrieb wieder auf. In der ersten Phase dürfen Reisende aus 19 Ländern wieder in Malta landen, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gleichzeitig entfallen die 14-tägige Quarantäneregel und der Covid-19-Test für Reisende aus diesen Ländern.
 
03.06.20 08:01 USA: Wegen der aktuellen Unruhen gelten in vielen Städten nächtliche Ausgangssperren. In einem Vorort von Chicago wurden mindestens zwei Personen bei Protesten getötet. In St. Loius wurden vier Polizisten durch Schüsse verletzt.
 
02.06.20 08:26 Schauinsland streicht alle Flugreisen bis 26. Juni Der Veranstalter teilt mit, dass die Reisen kostenlos storniert und die Reisebüros und Kunden darüber informiert werden. Schauinsland bietet den Betroffenen wahlweise einen Gutschein oder Rückerstattung an.
 
02.06.20 08:26 A-Rosa plant Neustart für Mitte Juni Der Flusskreuzfahrtspezialist rechnet mit der Aufhebung der Reisewarnung zum 15. Juni. Zwei Tage später soll die "A-Rosa Alva" auf dem Duoro in Portugal als erstes Schiff den Betrieb wieder aufnehmen. Reisen auf Rhein und Donau sind ab dem 19. und 20. Juni geplant. Aufgrund behördlicher Anordnungen kann es zu Verschiebungen kommen.
 
02.06.20 08:26 Spanien will erste Touristen Mitte Juni einreisen lassen Im Rahmen eines Pilotprojekts dürfen die Kanaren und Balearen ab 15. Juni einige tausend deutsche Urlauber empfangen. Für sie soll auch die Quarantäne nicht gelten. Eine Woche später soll dann der Alarmzustand für alle aufgehoben werden und Spanien-Reisen generell wieder möglich sein.
 
02.06.20 08:01 Kroatien lässt Deutsche wieder rein: Kroatien erlaubt Bürgern bestimmer EU-Länder, darunter auch Deutschland, wieder die Einreise. Aus epidemologischen Gründen werden bei der Einreise die Kontaktdaten erfasst. Um den Grenzübertritt zu beschleunigen, können die Angaben vorab auf einer speziellen Website gemacht werden, die in Kürze auch auf Deutsch verfügbar sein soll:
 
02.06.20 08:01 Mit Alltours wieder in die Niederlande: Ab 8. Juni führt Alltours wieder alle Reisen in die Niederlande planmäßig durch. Gäste, die individuell mit Auto, Bus oder Bahn zu ihrem Zielort anreisen, können aus dem gesamten Urlaubsprogramm des Veranstalters wählen. Auch die Center Parcs haben wieder geöffnet und sind bei Alltours buchbar.
 
29.05.20 08:25 Kein Tourismus nach Thailand vor Oktober? Das wichtigste Urlaubsland in Fernost dürfte wohl noch eine Weile für deutsche Urlauber tabu sein. Frühestens im vierten Quartal werde Thailand wieder internationale Touristen empfangen, sagte der Chef der Tourist Authority of Thailand (TAT), Yuthasak Supasorn in einem Interview.
 
29.05.20 08:01 Wann die Österreich-Regionen wieder öffnen: Österreich bereitet sich auf die Rückkehr der Touristen vor. Mit der erwarteten Grenzöffnung am 15. Juni können dann auch wieder Deutsche im Nachbarland Urlaub machen. Einige Regionen öffnen Hotels und Bergbahnen bereits Ende Mai, bei anderen dauert es bis Anfang Juli.
 
29.05.20 08:01 Aldiana startet in Österreich: Mit dem Club Salzkammergut startet Aldiana heute den touristischen Neuanfang in Österreich. Bis deutsche Gäste offiziell wieder einreisen dürfen, beliebt die Anlage allerdings österreichischen Gästen vorbehalten. Im Laufe des Juni sollen auch die Clubs Ampflwang (19.6.) und Hochkönig (20.6.) eröffnet werden. Für alle anderen Anlagen stehen noch keine Termine fest.
 
29.05.20 08:01 USA: Im Bundesstaat Nevada, einschließlich Las Vegas, werden am 4. Juni die Hotels und Kasinos wieder öffnen. Es gelten Hygieneauflagen und Abstandsregeln. Für die Gäste werden Schutzmasken bereitgestellt.
 
29.05.20 08:01 Portugal: Nach Berichten vom Mittwoch wollen die Inseln Madeira und Porto Santo ab dem 1. Juli wieder Touristen einreisen lassen. Vor der Einreise müssen die Besucher allerdings einen negativen Covid-19-Test vorlegen.
 
28.05.20 08:26 Aida und Costa verlängern Pause bis Ende Juli Die beiden Carnival-Töchter sagen alle Reisen bis zum 31. Juli ab. Als Grund nennen Aida Cruises und Costa Kreuzfahrten, dass trotz einer langsamen Wiederaufnahme des Tourismus in vielen Destinationen die Regelungen für den internationalen Tourismus noch nicht umfassend geklärt seien.
 
28.05.20 08:26 Bali will sich erst im Oktober für Touristen öffnen Die Öffnung der Insel solle schrittweise erfolgen, kündigt das indonesische Tourismusministerium an. Voraussetzung dafür sei, dass die Corona-Infektionsraten auch weiterhin niedrig blieben. Als "Pilotprojekt" sollen im Oktober zunächst die Luxusresorts auf der Halbinsel Nusa Dua eröffnen. Später könnten dann weitere Regionen Balis folgen.
 
28.05.20 08:26 Kroatien plant die Wiedereröffnung im Juni Für Reisende aus Deutschland sollen die Grenzen nach Kroatien vom nächsten Monat an geöffnet sein. Bei der Einreise müssen Touristen eine Bestätigung über die Unterkunftsreservierung mit sich führen. Eine touristische App, über die Gäste im Voraus Ihre Ankunft anmelden können, sei in Arbeit, heißt es.
 
28.05.20 08:26 Malta führt Checklisten für Gastronomie und Hotels ein Das neue Protokoll für den Mitte Juni geplanten Neustart des Tourismus auf Malta beinhaltet spezifische Richtlinien und Checklisten für Beherbergungs- und Restaurantbetriebe sowie Strände und Strandeinrichtungen. Die Betreiber sollen sie regelmäßig ausfüllen und unterzeichnen. Ein Überblick über die geplanten Maßnahmen findet sich auf der Website des Verkehrsamts.
 
28.05.20 08:02 Schauinsland und Iberostar mit Kinder-Aktion: Schauinsland-Reisen und Iberostar starten eine gemeinsame Aktion für Familien. Kinder bis 16 Jahre übernachten bei allen Iberostar-Neubuchungen, die bis 30. Juni über Schauinsland getätigt werden, kostenfrei. Die Aktion „Free Kids“ gilt für alle weltweiten Aufenthalte bis 31. Oktober 2021. Grundvoraussetzung ist die Unterbringung in einem Zimmer mit zwei Vollzahlern.
 
27.05.20 08:26 Zypern öffnet Flughäfen am 9. Juni Passagiere aus Deutschland, die zwischen dem 9. und 19. Juni einreisen, müssen beim Einchecken eine Bescheinigung eines anerkannten Instituts mit sich führen, die einen negativen Covid-19-Test bestätigt und nicht älter als 72 Stunden alt sein darf. Ab dem 20. Juni fällt diese Voraussetzung weg.
 
27.05.20 08:26 Ägypten senkt Visakosten für Luxor und Assuan Bis einschließlich August zahlen Reisende bei der Ankunft in den beiden Städten am Nil 15 statt wie bisher 25 US-Dollar. Die seit dem 18. Mai wieder geöffneten Hotels des Landes dürfen vom 1. Juni an zu 50 Prozent ihrer Kapazität belegt werden.
 
27.05.20 08:26 Madeira plant angeblich kostenlosen Corona-Test bei Ankunft Alternativ sollen Touristen einen Negativ-Test vorweisen, der bei Einreise höchstens 72 Stunden alt sein darf, berichtet das britische Fachportal "Travelmole". Demnach will Madeira ab 1. Juli wieder Touristen empfangen. Auf der Insel gab es insgesamt nur 90 Corona-Fälle.
 
27.05.20 08:02 Urlaubsländer vor dem Neustart: Die Urlaubssaison rückt näher, und viele Reisewillige stehen in den Startlöchern. In den Destinationen laufen unterdessen die Vorbereitungen für den touristischen Neustart. Ab wann die Deutschen in wichtigen Reiseländern wieder ihren Urlaub verbringen können, lesen Sie hier.
 
27.05.20 08:02 Kanaren öffnen Flughäfen im Juli: Zum 1. Juli sollen die großen Flughäfen der Kanaren – Teneriffa Sur, Lanzarote, Gran Canaria und Fuerteventura – wieder für internationale Flüge geöffnet werden. Unterdessen beteiligen sich die Inseln am Test der neuen „Corona-Tracing App“ mit dem Ziel, Kontaktpersonen zu ermitteln. Die App soll helfen, das Coronavirus einzudämmen und den Tourismus zu reaktiveren.
 
26.05.20 08:28 Bundesregierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben
"Kriterien zur Ermöglichung des innereuropäischen Tourismus" heißt das Papier, das bereits morgen im Kabinett beschlossen werden könnte, berichtet die Nachrichtenagentur DPA. Demnach wäre Tourismus ab 15. Juni in die 26 EU-Länder, nach Großbritannien, Island, Norwegen, Liechtenstein und die Schweiz wieder möglich.
 
26.05.20 08:28 Dominikanische Republik plant Neustart ab 1. Juli In fünf Wochen sollen die Tourismusbetriebe des Landes wieder eröffnet werden. Man sei bereits im Gespräch mit Airlines und Reiseveranstaltern, um eine Rückkehr der Gäste zu ermöglichen, versichert Verkehrsamtschefin Petra Cruz.
 
26.05.20 08:28 Malediven-Regierung streicht Pläne für höhere Gebühren Eigentlich wollten die Malediven sowohl von Reisenden mittels hoher Visumsgebühren als auch von den Hoteliers über teure Corona-Zertifizierungen und Airlines hohen Landegebühren künftig kräftig abkassieren. Doch nach harscher Kritik rudert die Regierung nun zurück und will ihre Richtlinien bis Anfang Juni überarbeiten.
 
26.05.20 08:02 Spanien öffnet die Grenzen ab Juli - am Strand gelten strenge Regeln.
 
26.05.20 08:02 Österreich garantiert deutschen Urlaubern die Durchfahrt ohne Zwischenstopp nach Südtirol.
 
25.05.20 09:14 Griechenland öffnet am 1. Juli ohne Corona-Tests Urlauber müssen sich doch nicht vor Abflug einem Corona-Test unterziehen, wie ursprünglich geplant. Dies hat der griechische Tourismusminister bekanntgegeben. Wenn nötig stünden an den Airports Tests bereit. Deutschland gehört zu den ersten Ländern, aus denen der Flugverkehr nach Griechenland wieder aufgenommen wird.
 
25.05.20 08:02 "Die Türkei wird ab Juni den internatio- nalen Flugverkehr und Tourismus schrittweise wieder öffnen und beginnen, Touristen zu empfangen."
 
25.05.20 08:02 Spanien lässt Touristen aus dem Ausland erst ab Juli wieder einreisen
 
25.05.20 08:02 Portugal: Touristen können wieder einreisen, wenn sie sich bei der Einreise einem Gesundheitstest unterziehen. Eine Quarantäne ist nicht mehr notwendig. Die Grenze zu Spanien soll noch bis mindestens 15. Juni geschlossen bleiben.
 
25.05.20 08:02 Zypern: Ab 9. Juni wird der Flugverkehr teilweise wieder aufgenommen. In dieser ersten Phase müssen Einreisende einen höchstens drei Tage alten Gesundheitstest vorweisen. Dies entfällt für Deutsche ab 20. Juni.
 
22.05.20 08:25 Condor startet Sommerflugprogramm am 25. Juni Auf dem Plan des Ferienfliegers stehen zunächst 29 Destinationen und acht deutsche Abflughäfen. Insgesamt seien 300 wöchentliche Verbindungen geplant, erklärt Condor.
 
22.05.20 08:25 Ende des Einreisestopps für die USA nicht in Sicht "Wir haben noch keinen Zeitplan dafür", erklärte eine Sprecherin des Weißen Hauses auf die Frage, wann denn wieder Besucher aus dem Ausland einreisen dürften. Daran änderten auch Überlegungen nichts, den diesjährigen G7-Gipfel möglicherweise doch als reales Treffen abzuhalten und die Staats- und Regierungschefs in die USA einzuladen.
 
22.05.20 08:25 Spanien will frühestens Anfang Juli für Touristen öffnen Der seit Mitte März geltende Alarmzustand mit strengen Ausgangsbeschränkungen wird mindestens bis zum 6. Juni verlängert. Nach dem Willen der Regierung soll in Spanien von Ende Juni an eine "neue Normalität" erreicht sein und das Ausnahmerecht aufgehoben werden. Für den Reiseverkehr will sich das Land nicht vor Juli öffnen.
 
22.05.20 08:02 Ägypten: Aktuell dürfen die Hotels 25 Prozent der Zimmer mit einheimischen Gästen belegen, ab 1. Juni steigt die Quote auf 50 Prozent. Ab wann ausländische Touristen wieder einreisen dürfen, ist gegenwärtig noch unklar.
 
22.05.20 08:02 Türkei: Turkish Airlines hat angekündigt, dass die internationalen Verbindungen nicht vor dem 10. Juni wieder aufgenommen werden. Flüge innerhalb der Türkei sollen nicht vor dem 4. Juni wieder angeboten werden.
 
20.05.20 08:26 Tansania plant schnelle Öffnung für den Tourismus Das ostafrikanische Land sieht sich trotz des Fehlens von offiziellen Zahlen in der Covid-19-Pandemie auf einem guten Weg. Präsident John Magufuli hat angeordnet, dass mit dem Flugzeug einreisende Touristen in Tansania nicht mehr in Quarantäne gehen müssen. Die Behörden werden den Weg dafür frei machen, so Magfuli.
 
20.05.20 08:01 Türkei: Am kommenden Samstag tritt anlässlich der Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan eine viertägige Ausgangssperre in Kraft. Anders als die bisherigen Ausgangssperen gilt sie für das gesamte Land.
 
20.05.20 08:01 Irland: Laut Medienberichten wird der Flughafen Newquay in Dublin am 1. Juli wieder den Flugbetrieb für Passagierflüge aufnehmen. Seit Montag dürfen einige Läden und andere Unternehmen in Irland wieder öffnen.
 
20.05.20 08:01 Bahamas: Möglicherweise können ab 1. Juli wieder kommerzielle Passagierflüge stattfinden. Die Regierung werde diese Möglichkeit prüfen, heißt es in Medienberichten, das Datum sei aber noch nicht fest beschlossen.
 
20.05.20 08:01 Polen: LOT will ab 1. Juni wieder Inlandsflüge anbieten. Internationale Verbindungen sollen nicht vor dem 14. Juni wieder aufgenommen werden. Die Grenzkontrollen und -schließungen für Ausländer gelten bis mindestens 12. Juni.
 
19.05.20 08:25 Lufthansa lässt bis Ende nächsten Jahres umbuchen Der Kranich kommt dem Wunsch vieler Kunden entgegen, die ihre gebuchten Flüge wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschieben wollen. Sie können jetzt mit ihren Reiseplänen bis Ende nächsten Jahres ausweichen.
 
19.05.20 08:25 Außenminister deutet Perspektiven für Mittelmeer-Reisen an Heiko Maas hofft nach einer Videokonferenz mit zehn Kollegen aus EU-Staaten, dass die Grenzen für Urlauber im Sommer schrittweise geöffnet werden können. Während die Reisebranche den Schritt begrüßt, ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder nicht begeistert.
 
19.05.20 08:25 Spanien-Urlauber brauchen wohl noch länger Geduld Die spanische Regierung tritt bei der Grenzöffnung für Touristen aus dem Ausland auf die Bremse. Der Ausnahmezustand wegen der Coronakrise soll um einen Monat bis Ende Juni verlängert werden. So lange dürfte es auch für Deutsche mit dem Urlaub auf Mallorca nichts werden.
 
19.05.20 08:25 Griechische Hoteliers verunsichert wegen Corona-Regeln Noch ist offenbar unklar, unter welchen Auflagen die griechische Hotellerie wiedereröffnen darf. Ein Teil der mehr als 150 Vorschläge der Gesundheitsbehörde, über die bis zum Ende der Woche entschieden werden soll, sorgt für Kopfschütteln.
 
19.05.20 08:25 Ein Drittel der Hotels an der Algarve hat wieder geöffnet Die Strände der Algarve sollen bald wieder besuchbar sein Laut João Fernandes, Präsident des Tourismusbüros der Algarve, sollen bis Juni drei Viertel der Unterkünfte wieder verfügbar sein, der Rest bis Anfang Juli. Derzeit würden Regeln für den Zugang zu Stränden festgelegt, berichtet Fernandes.
 
18.05.20 08:26 Hoffen auf Neubuchungen durch 14 Tage Stornofrist Auch TUI und DER Touristik haben ihre Stornobedingungen gelockert, um nach dem Shutdown das Geschäft anzukurbeln. Wer bis Ende Juni für den Reisezeitraum bis Ende Oktober 2021 neu bucht, kann bis 14 Tage vor Abreise kostenlos zurücktreten.
 
18.05.20 08:26 Am Mittelmeer macht jeder seine eigenen Strandregeln Im spanischen Lloret de Mar sind Zonen für Familien, Senioren und Erwachsene ohne Kinder geplant. In Frankreich an der Côte d'Azur ist Schwimmen erlaubt, Sonnenbaden am Strand nicht. Italiener experimentieren mit digitalen Armbändern, die Alarm schlagen, wenn man anderen zu nahekommt. Liegen müssen zwei Meter Abstand haben, Handtuch im Sand ist verboten.
 
18.05.20 08:26 Thailand verlängert Flugstopp aus dem Ausland Bis zum 30. Juni hat die thailändische Regierung alle Passagierflüge aus anderen Ländern verboten. Damit wurde der Bann um einen Monat verlängert. Zwischenzeitlich genehmigte Flüge in dieser Zeit müssen gestrichen werden.
 
18.05.20 08:03 Emirates erweitert das Flugangebot: Emirates führt die drei wöchentlichen Flüge zwischen Frankfurt und Dubai auch im Juni weiter. Am 21. Mai nimmt die Airline zudem neue Verbindungen nach London-Heathrow, Paris, Mailand, Chicago, Toronto, Sydney und Melbourne auf. Passagiere ab London haben in Dubai Anschluss nach Australien.
 
18.05.20 08:03 Österreich: Das Innenministerium hat bekannt gegeben, dass ab 15. Juni die Grenzen nach Tschechien, Ungarn und in die Skowakei wieder offen sind. Am selben Tag soll auch die Grenze nach Deutschland wieder vollständig geöffnet werden.
 
15.05.20 08:26 Kanaren planen "Pionierflug für covid-19-freie Passagiere" Die Kanarischen Inseln seien von der UNWTO ausgewählt worden, um den ersten, gefahrlosen Flug zu testen, heißt es in einer Mitteilung. Passagiere sollen ein digitales Profil in Form der App auf ihren Smartphones mitführen, auf dem ihre medizinischen Daten von einer vom Gesundheitsministerium akkreditierten Einrichtung hochgeladen werden.
 
15.05.20 08:26 Dubai öffnet Hotelstrände wieder Das Emirat erlaubt Hoteliers, ihre Privatstrände wieder zu öffnen. Das gilt allerdings nur für Hotelgäste. Öffentliche Strände bleiben bis auf weiteres gesperrt, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur WAM.
 
15.05.20 08:01 Bentour rechnet mit Türkei-Neustart Anfang Juli: Bentour rechnet damit, dass ab Anfang Juli wieder Urlaubsreisen in die Türkei möglich sein werden. Geschäftsführer Deniz Ugur stehe mit den entsprechenden Stellen in der Türkei im Dauerkontakt. Die türkische Regierung habe einen umfangreichen Maßnahmenplan ausgearbeitet, der den Gästen ein optimales Sicherheitskonzept biete. Die Airlines sieht Ugur für den Sommer ebenfalls gut gerüstet.
 
15.05.20 08:01 Reisen in die Schweiz ab Mitte Juni möglich: Am 15. Juni wird die Grenzen zwischen Deutschland und der Schweiz wieder geöffnet. Voraussichtlich am 27. Mai wird entschieden, wann die Bergbahnen, Panoramazüge und Ausflugsschiffe im Alpenland wieder den Betrieb aufnehmen dürfen. Hotels und Gaststätten sind unter Berücksichtigung von besonderen Auflagen bereits geöffnet.
 
15.05.20 08:01 Die neuen Lufthansa-Ziele im Juni: Lufthansa hat jetzt Einzelheiten zum erweiterten Juni-Flugplan bekanntgegeben. Mit über 106 Deutschland- und Europadestinationen sowie über 20 interkontinentalen Zielen wird das Flugangebot stark erweitert. Ab Frankfurt sind wieder Hannover, Mallorca, Sofia, Prag, Billund, Nizza, Manchester, Budapest, Dublin, Riga, Krakau, Bukarest und Kiew zu erreichen.
 
14.05.20 08:25 TUI will Kreuzfahrt-Belegung auf 1.000 Passagiere begrenzen Die Regelung soll zunächst bis 31. August gelten und ist Teil eines Gesamtkonzepts zur Wiederbelebung der Reiseaktivität. Außerdem soll es an Bord der Schiffe keine Selbstbedienung mehr geben, in den Theatern wird nur jeder dritte Platz belegt und die Kids Clubs dürfen von maximal zehn Kindern besucht werden.
 
14.05.20 08:25 Portugals Algarve bleibt optimistisch für den Sommer Er gehe davon aus, dass von Juni an wieder ausländische Touristen in die Algarve kommen, sagt João Fernandes, der Leiter des Tourismusverbands der portugiesischen Ferienregion Nummer eins. Es würden nicht so viele wie im Vorjahr, "aber sie werden kommen", glaubt er. Man bereite sich bereits mit in- und ausländischen Partnern vor, damit dann alles sicher sei.
 
14.05.20 08:25 Mallorca verärgert über Quarantäne-Beschluss aus Madrid Politiker und Touristiker der Balearen schütteln über die Ankündigung der Zentralregierung einer 14-tägigen Zwangs-Quarantäne für alle Einreisenden den Kopf. Derzeit seien viele Mitarbeiter aus Mitteleuropa auf den Inseln, um den Tourismus wieder zum Laufen zu bringen. Die beschlossene Maßnahme behindere den Neustart.
 
14.05.20 08:25 Ostfriesische Inseln wollen Touristen nur wochenweise Es gibt wieder mehr Überfahrten, etwa nach Norderney oder Borkum, berichten Fährbetreiber in Niedersachsen und sprechen von einem "kleinen Run". So geht es auch Vermietern von Ferienwohnungen und Campingplätzen, die mit der bundesweiten Öffnung zum 25. Mai viele Objekte nur noch wochenweise anbieten wollen.
 
14.05.20 08:03 Maas will Reisewarnung schrittweise aufheben: Bundesaußenminister Heiko Maas denkt an eine schrittweise Aufhebung der globalen Reisewarnung. „Für Europa wird es sicher früher möglich sein, die Reisewarnung aufzuheben als für andere Reiseziele – vorausgesetzt, dass sich der jetzige positive Trend in vielen Ländern verstetigt“, heißt es in einer Erklärung. In den nächsten Tagen will Maas mit seinen EU-Kollegen darüber beraten, wie Reisen wieder ermöglicht werden können, ohne dass das Infektionsrisiko außer Kontrolle gerät. Ziel müsse es sein, das Vorgehen in Europa so gut wie möglich abzustimmen, auch wenn sich die Lage von Land zu Land noch unterscheide.
 
13.05.20 08:25 EU plant vorsichtige Öffnung der Binnengrenzen Dadurch solle Sommerurlaub innerhalb Europas ermöglicht werden, heißt es nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (DPA) in einem Papier, das die Kommission am Mittwoch vorstellen will. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte am Dienstag Hoffnung auf eine schrittweise Öffnung gemacht. Österreich will am 15 Juni seine Grenzen öffnen.
 
13.05.20 08:25 Spanien stellt einreisende Ausländer unter Quarantäne Die Maßnahme gilt vom 15. Mai an und soll so lange in Kraft bleiben, bis der im März wegen der Corona-Pandemie ausgerufene Alarmzustand aufgehoben wird. Dieser war zuletzt bis zum 24. Mai verlängert worden. Zugleich kursieren Berichte, nach denen Spanien, Italien, Frankreich und Deutschland über Einreisemöglichkeiten per Flugzeug ohne Quarantänemaßnahmen verhandeln.
 
13.05.20 08:03 Bulgarien: Ab 1. Juli soll der Tourismus am Schwarzen Meer wieder anrollen. Seit gestern dürfen Museen, Bibliotheken und andere Kultureinrichtungen wieder öffnen. Auch Kulturveranstaltungen im Freien sind wieder erlaubt.
 
13.05.20 08:03 Zypern: Die Einstellung des internationalen Flugverkehrs wurde bis mindestens 28. Mai verlängert. Die Behörden gaben außerdem an, dass die Flughäfen den Betrieb voraussichtlich nach dem 9. Juni wieder aufnehmen könnten.
 
13.05.20 08:03 USA: Der Gouverneur von New York hat angekündigt, dass ab Freitag erste Anti-Corona-Maßnahmen gelockert werden könnten. New York City soll die bestehenden Einschränkungen frühestens im Juni aufheben können.
 
12.05.20 08:26 Eurowings nimmt schon ab Mai internationale Flüge wieder auf Die Lufthansa-Tochter hebt laut Website bereits im Mai zu weiteren Destinationen wie Mallorca und Kreta ab. Darunter sind zum Beispiel ab Köln Lissabon, Kavala in Griechenland und Zagreb sowie Bastia auf Korsika. Von Düsseldorf fliegt Eurowings nach Catania, Ibiza, Neapel, Olbia, Prag, Rom und Thessaloniki.
 
12.05.20 08:26 Was Bundes- und Nachbarländer bei Reisen planen In Deutschland öffnen sich die ersten Bundesländer für touristische Besucher aus dem Inland am 25. Mai. Dänemark will bis zum ersten Juni über Grenzöffnungen entscheiden, in den Niederlanden sind Touristen vom 1. Juli an wieder willkommen. Auch Kroatien verhandelt über Einreisegenehmigungen für Autourlauber. Einen Überblick über aktuelle Pläne.
 
12.05.20 08:03 Zehn-Punkte-Plan für TUI-Hotelbetrieb: TUI hat einen Zehn-Punkte-Plan zur Wiedereröffnung der Hotels erarbeitet. Die Maßnahmen sollten einen sicheren Urlaub ermöglichen, der den höchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entspreche, heißt es. Sie umfassen neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch Schulungen der Mitarbeiter vor Ort. Die neuen Standards sollen nicht nur bei den eigenen Hotelmarken wie TUI Blue, Robinson oder TUI Magic Life eingeführt werden, sondern auch bei den Joint-Venture-Partnern und Vertragshoteliers des Konzerns.
 
12.05.20 08:03 Wieder Flugbuchungen in die Emirate: Emirates und Etihad bieten seit vergangenem Samstag wieder Buchungen für Passagierflüge vom Ausland in die Emirate an, unter anderem von Frankfurt nach Abu Dhabi und Dubai. Die Flüge sind derzeit aber ausschließlich für emiratische Staatsangehörige sowie Ausländer mit Aufenthaltstitel und Inhaber anderer Langfristvisa buchbar.
 
12.05.20 08:03 In Schleswig-Holstein öffnen die Hotels wieder: Ab 18. Mai dürfen die Hotels, Ferienwohnungen und die Gastronomie in Schleswig-Holstein unter Auflagen wieder Gäste empfangen. Auch das Einreiseverbot für touristische und Freizeitzwecke sowie das Inselbetretungsverbot werden aufgehoben. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, können die Behörden Beschränkungen des Tagestourismus anordnen.
 
11.05.20 08:26 TUI nach Gesundheitscheck der Ziele für Sommerurlaub bereit
Für Konzern-Chef Fritz Joussen könnte Mallorca das erste Mittelmeerziel sein, das wieder TUI-Gäste empfängt. "Wir haben einen Gesundheitscheck für alle Urlaubsziele ausgearbeitet und werden Urlaub nur dort anbieten, wo er auch sicher ist", sagte Joussen "Bild am Sonntag". Die Hotels auf Mallorca hätten "einen Probelauf gemacht, können sofort starten und Gäste aufnehmen". Auch Griechenland, Zypern, Kroatien, Bulgarien, Österreich und Dänemark seien gut vorbereitet.
 
11.05.20 08:26 Lufthansa fliegt im Juni wieder zu über 100 Zielen "Wir spüren eine große Lust und Sehnsucht der Menschen, wieder zu reisen", sagt Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Dem will der Kranich mit dem Juni-Flugplan gerecht werden, für den 80 Flugzeuge reaktiviert werden. 106 Ziele sollen dann wieder angeflogen werden, darunter auch Mallorca und Kreta.
 
11.05.20 08:26 Türkei will im Juni wieder Flüge ab Deutschland
Noch steht die Tourismusbranche steht noch still, doch Turkish Airlines kündigt Ende Mai Inlandsflüge und ab Juni auch ab Deutschland an. An den Stränden des Mittelmeers soll es nur noch halb so viele Sonnenliegen geben. Außerdem ist geplant, All-Inclusive-Buffets in großen Hotels abzuschaffen, heißt es von Tourismus-Verantwortlichen zum Neustart.
 
11.05.20 08:01 Spanien: Ab heute wird unter anderem auf den Balearen und Kanaren der Lockdown gelockert. Ausgenommen von den Lockerungen bleiben unter anderem Madrid und Barcelona sowie die Provinzen Malaga und Granada.
 
11.05.20 08:01 Griechenland: In Griechenland treten weitere Lockerung in Kraft. Am 18. Mai werden archäologische Stätten wieder für Besucher geöffnet. Museen müssen noch vier Wochen warten und dürfen ab 15. Juni wieder Besucher empfangen.
 
09.05.20 08:46 Es gibt Hoffnung für Sommerurlaub am Mittelmeer
Außenminister Heiko Maaß ist mit seiner weltweiten Reisewarnung derzeit noch der Spielverderber. Doch ab Mitte Juni könnten die Grenzen zumindest für einige Länder fallen. Rund ums Mittelmeer arbeiten Zielgebiete und Hotels mit Hochdruck an Konzepten, wie sichere Ferien aussehen könnten. Der "Spiegel" hat einmal zusammengestellt, was sich in den beliebtesten Urlaubsländern tut und wie weit man dort ist. Spiegel
 
08.05.20 08:26 A-Rosa will bis Pfingsten mit Flusskreuzfahrten durchstarten Die Pläne für die Wiedereröffnung von Hotels und Gastronomie stimmen auch A-Rosa optimistisch. Der Kreuzfahrtveranstalter will bis Pfingsten mit seinen Flussschiffen wieder Rhein und Donau befahren. Auch auf Fahrten in Frankreich und Portugal bereitet man sich vor.
 
08.05.20 08:26 Qatar Airways fliegt im Juni wieder nach Deutschland Bis Ende Juni sollen Frankfurt, München und Berlin wieder ins Streckennetz aufgenommen werden. Qatar Airways baut den Flugplan dann wieder auf 80 Destinationen weltweit aus. Via Katar geht es dann wieder nach Thailand, Indien oder Australien.
 
08.05.20 08:26 Mallorcas Hoteliers erwarten deutsche Urlauber im Juli Vertreter der Hotelverbände unterzeichneten nach eigenen Angaben Verträge mit TUI, Alltours, FTI und Schauinsland. Über deren Inhalt wurde nichts bekannt. Man wolle die Hotels Zug um Zug öffnen und erwarte Anfang Juli die ersten Urlauber aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Dänemark, heißt es in spanischen Medien.
 
08.05.20 08:02 DER Touristik setzt auf Deutschland-Urlaub: Die DER Touristik reagiert auf die Lockerungen der Reiseeinschränkungen im Inland. Unter dem Motto „Endlich wieder Urlaub“ vermarktet der Konzern sein Deutschland-Angebot. Eine besonders große Nachfrage wird für den Bayerischen Wald sowie die Küsten der Nord- und Ostsee erwartet.
 
08.05.20 08:02 Spanien: Die staatliche Eisbahn Renfe wird am Montag in zehn großen Städten den Betrieb wieder aufnehmen. Dabei soll mit erhöhter Frequenz gefahren werden, um überfüllte Züge zu vermeiden. An Bord gilt eine Maskenpflicht.
 
07.05.20 08:26 Tourismusbeauftragter weckt Hoffnung auf Urlaub in Europa Die Bundesregierung berate bereits mit Nachbarländern, aber auch die Balearen und griechische Inseln könnten als Reiseziele infrage kommen, so der Tourismusbeauftragte Thomas Bareiß. "Wenn es dort kaum noch Neuinfektionen gibt und die medizinische Versorgung funktioniert, könnte man auch über einen Sommerurlaub dort nachdenken". Fernreisen schloss er aber weiterhin aus. Tagesspiegel
 
07.05.20 08:26 Ägyptens Hotels öffnen für Inlandstourismus Unter strengen Auflagen erlaubt Ägypten die Wiedereröffnung von Hotels. Sie dürfen aber bis Ende Mai nicht mehr als 25 Prozent ihrer Betten belegen, im Juni 50 Prozent. Zudem müssen eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz gegen das Coronavirus umgesetzt werden. Dazu zählen Temperaturmessung und Schnelltests für Gäste, die Zusammenarbeit mit Ärzten und der Verzicht auf Buffets in Restaurants. Egypt Today
 
07.05.20 08:26 Malediven bringen Testpflicht für Touristen ins Gespräch Traumziel Malediven – derzeit geschlossen. Auch der Archipel im Indischen Ozean ist von Covid-19 und seinen Auswirkungen nicht verschont geblieben. Wie sieht es aktuell vor Ort aus und wie geht das Land mit der Krise um? Fragen an den Honorarkonsul der Malediven in München, Andreas Witte. Reise vor9
 
07.05.20 08:26 Portugal schränkt Kapazität von Passagierjets ein
Während die Luftfahrt noch über den freien Mittelsitz diskutiert, um Abstand zwischen den Passagieren zu halten, schafft Portugal Fakten. Die Regierung hat angeordnet, die Sitzplätze in Passagierflugzeugen um ein Drittel zu reduzieren. Kritiker fürchten nun, dass sich Low-Cost-Carrier aus Portugal zurückziehen könnten. Austrian Aviation
 
07.05.20 08:01 Airlines verlieren 1,5 Milliarden Passagiere: Die Fluggesellschaften könnten durch die Coronakrise in diesem Jahr weltweit 1,5 Milliarden Passagiere verlieren. Das hat die ICAO, die Luftfahrtorganisation der UNO, ausgerechnet. Den Airlines könnten dadurch Einkünfte von 273 Milliarden Dollar durch die Lappen gehen. Die ICAO hat jetzt eine Task Force gegründet. Sie soll Strategien zur Wiederbelebung des Luftverkehrs entwickeln.
 
06.05.20 08:25 Griechenland liebäugelt mit Saisonbeginn im Juli "Im besten Fall kann Griechenland seine Tourismusaktivitäten ab dem 1. Juli aufnehmen, und wir arbeiten daran, dieses Ziel zu erreichen", sagte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zu "CNN". Wenn Reisende "sehr spezifische Auflagen" erfüllten, wie etwa Covid-19-Tests vor Besteigen eines Flugzeugs, dann könne sich das touristische Erlebnis nur geringfügig von den Vorjahren unterscheiden. BR
 
06.05.20 08:02 Bundesländer lassen Hotels wieder öffnen: Der Deutschland-Tourismus kann Ende des Monats langsam wieder anrollen. In Bayern sowie an der Nord- und Ostsee dürfen die Hotels wieder öffnen. Vorreiter ist Mecklenburg-Vorpommern, wo die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen ab 18. Mai wieder Gäste empfangen können
 
06.05.20 08:02 Litauen: Der Flughafen Vilnius wird ab 13. Mai den Betrieb wieder aufnehmen. Die ersten Verbindungen sollen ein Flug der Lufthansa nach Frankfurt sein, der drei mal pro Woche verkehren wird, und eine Verbindung mir Air Baltic nach Riga.
 
06.05.20 08:02 Slowakei: Die Einstellung des internationalen Flugverkehrs wurde bis mindestens 14. Mai verlängert. Ab 6. Mai dürfen Geschäfte, Museen und Galerien wieder öffnen. Restaurants dürfen Außenbewirtung vornehmen.
 
05.05.20 08:26 Frankreich verzichtet auf Quarantäne bei Einreise aus der EU Die neuen Corona-Regeln in Frankreich fallen nicht so streng aus wie angekündigt. Menschen ohne Symptome, die aus der EU, dem Schengenraum oder Großbritannien einreisen, sind von einer Quarantäne ausgenommen. Das gilt unabhängig von der Nationalität. Die französische Regierung hatte zuvor die Verlängerung des Gesundheitsnotstands bis zum 24. Juli beschlossen. Spiegel
 
05.05.20 08:03 Die Branche verliert fast elf Milliarden Euro: Bis Ende Juni summieren sich die Umsatzeinbußen durch die Coronakrise für die Reisebranche auf 10,8 Milliarden Euro. Das hat der DRV ausgerechnet. „Vor Ende der Pfingstferien in Deutschland werden keine Auslandsreisen möglich sein“, verweist DRV-Präsident Norbert Fiebig auf die bis Mitte Juni gültige weltweite Reisewarnung. Hinzu kämen die enormen Belastungen für die Branche durch die Rückabwicklung gebuchter Reisen. „Die existenzbedrohende Situation in der Reisewirtschaft wird immer dramatischer.“ Vor diesem Hintergrund erneuert der Verband seine Forderung nach einem Soforthilfeprogramm. Die Politik könne nicht länger tatenlos hinnehmen, wie Reisebüros und Veranstalter ihre Existenz verlieren. Jetzt müssten endlich zielgenaue Hilfsprogramme mit nicht rückzahlbaren Beihilfen her. Fiebig: „Der Branche geht ansonsten ganz schnell die Luft aus.“
 
05.05.20 08:03 Philippinen verhängen Landeverbot: Am 2. Mai hat die philippinische Regierung ein landesweites Landeverbot für ankommende kommerzielle Passagierflüge verfügt. De facto führt dies voraussichtlich zur Einstellung aller internationalen Passagierverbindungen aus dem Land. Die Regelung ist zunächst bis 10. Mai begrenzt.
 
05.05.20 08:03 40 Prozent des FTI-Sommers 21 buchbar: Reisebüros können in den Buchungssystemen bereits 40 Prozent des FTI-Portfolios für den Sommer 2021 finden. Dazu gehören im Pauschalbereich Ägypten, die Türkei, die Emirate, Oman, Marokko, Tunesien, Bulgarien, Italien und Deutschland. Auf der Fernstrecke sind unter anderem die USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Angebote von Drive-FTI buchbar.
 
04.05.20 08:02 Veranstalter hoffen auf Deutschlandreisen im Mai: Auch TUI und FTI folgen der globalen Reisewarnung des Auswärtigen Amts und setzen Auslandsreisen bis 14. Juni aus. Das Deutschlandprodukt legt TUI dagegen nur bis Mitte Mai auf Eis. In Hannover geht man von einer früheren Öffnung der Ferienhäuser und Hotels in Deutschland aus. TUI begrüße die Initiativen der Bundesländer Niedersachsen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, den Urlaub in den deutschen Ferienregionen bald wieder möglich zu machen, so der Konzern. FTI nimmt Buchungen mit Abreisen vom 16. Mai bis einschließlich 14. Juni nach Deutschland, Österreich, Holland, Polen und in die Schweiz von den Reiseabsagen aus. “Grund dafür ist, dass wir mögliche bilaterale Vereinbarungen mit den genannten Ländern erwarten, die Einreise und Urlaubsaufenthalte vor dem 14. Juni ermöglichen”, sagt Group Managing Director Ralph Schiller. “Gerade in Hinblick auf die Pfingstferien wollen wir dann Gästen entsprechende Optionen offen halten können.”
 
04.05.20 08:02 Aida verlängert Kreuzfahrtpause: Aida Cruises rechnet nicht damit, dass sich die Einreisebestimmungen in den Zielgebieten vor Ende Juni so weit normalisieren, dass wieder Kreuzfahrten durchgeführt werden können. Die Reederei verlängert die Kreuzfahrtpause deswegen bis 30. Juni.
 
04.05.20 08:02 Tschechien: Die Regierung plant, im Juli die Grenzen wieder zu öffnen. Eine frühere Öffnung ist möglich, falls sich die Lage weiter verbessert. Ab 11. Mai sind Veranstaltungen mit bis zu hundert Teilnehmern wieder erlaubt.
 
04.05.20 08:02 Italien: Heute soll der Betrieb an den Flughäfen Rom-Ciampino und Florenz wieder aufgenommen werden. An den beiden Flughäfen soll dann auch ein neues Testsystem für die Erfassung von Covid-19-Fällen geprüft werden.
 
30.04.20 08:27 Frankreich gibt Öffnung von Stränden und Gastronomie bekannt
Voraussichtlich ab Juni dürfen Restaurants, Parks, Gärten und Strände wieder öffnen. Allerdings nur, wenn die Infektionsraten weiter sinken, gab Frankreichs Premierminister Edouard Philippe bekannt. Von interregionalen Reisen sollten die Franzosen bis auf Weiteres absehen, sagte er.
 
30.04.20 08:27 Spanien startet ab 4. Mai mit Lockerung der Corona-Auflagen
Zunächst dürfen auf Formentera, La Gomera, El Hierro und La Graciosa kleinere Geschäfte wieder öffnen und Restaurants ihre Außenterrassen teilweise freigeben und Essen zum Mitnehmen anbieten. Reisen innerhalb des Landes sind voraussichtlich ab dem 22. Juni wieder erlaubt. Dann könnten eventuell auch die Flughäfen für ausländische Reisende wieder öffnen.
 
30.04.20 08:01 Regierung verlängert globale Reisewarnung: Die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amts wird bis zunächst 14. Juni verlängert. Das hat die Bundeskabinett gestern beschlossen. Damit sind weitere Reiseabsagen der Veranstalter unumgänglich. Das Auswärtige Amt begründet die Verlängerung mit zu erwartenden weiteren drastischen Einschränkungen im Flugverkehr sowie mit Einreisesperren und Quarantänebestimmungen in den Zielländern. Außerdem soll vermieden werden, dass deutsche Urlauber erneut im Ausland stranden. Ob die Reisewarnung in die Sommerferien hinein verlängert wird, soll Mitte Juni entschieden werden. Ursprünglich galt die Reisewarnung bis 3. Mai.
 
30.04.20 08:01 Veranstalter stornieren weitere Reisen: Mit der DER Touristik und Anex Tour reagieren die ersten Veranstalter auf die verlängerte globale Reisewarnung des Auswärtigen Amts. Die DER Touristik sagt alle Auslandsreisen bis 14. Juni ab. Die Kunden werden aktiv informiert. Angesichts der hohen Anzahl an Buchungen für den Frühsommer erfolge die Benachrichtigung schrittweise nach Abreisedatum, heißt es. Auch Anex Tour, inklusive der Marken Bucher Reisen und Öger Tours, sagt alle Abreisen bis 14. Juni ab. Die Reisen werden kostenfrei umgebucht oder storniert. Bei Stornierung besteht die Wahl zwischen einem Reisegutschein oder der Rückzahlung bereits geleisteter Zahlungen.
 
30.04.20 08:01 MSC stoppt Kreuzfahrten bis 10. Juli: MSC verlängert die flottenweite Einstellung der Kreuzfahrten bis 10. Juli. Den betroffenen Gästen wird ein Guthaben angeboten, mit dem sie den gesamten für ihre stornierte Kreuzfahrt gezahlten Betrag bis Ende 2021 auf eine zukünftige Kreuzfahrt ihrer Wahl übertragen können.
 
30.04.20 08:01 Lufthansa führt Maskenpflicht ein: Vom 4. Mai an müssen Passagiere der Lufthansa-Group an Bord eine Corona-Schutzmaske tragen. Die Gäste sollen eine eigene Maske mitbringen. Sie soll während der gesamten Reise getragen werden, wann immer der gebotene Mindestabstand nicht uneingeschränkt gewährleistet werden kann. Das gilt auch am Flughafen.
 
29.04.20 08:27 Außenminister will Reisewarnung bis Mitte Juni verlängern Der deutsche Reisepass ist derzeit kein Türöffner und es gibt keine Aussichten auf Lockerung: Bundesaußenminister Heiko Maas hat Hoffnungen auf einen Sommerurlaub im Ausland erneut einen Dämpfer verpasst. Der "Spiegel" meldet, dass die weltweite Reisewarnung bis mindestens 14. Juni verlängert werden soll.
 
29.04.20 08:27 Dubai will im Juli den Tourismus wiederbeleben Die Wirtschaft des Emirats hängt stark vom Tourismus ab, mit fast 17 Millionen Besuchern in 2019. Dubais Tourismuschef Helal Al Marri kündigte eine schrittweise Lockerung mit strengen Hygienevorschriften an. Je nach Situation und globalen Trends rund um Covid-19 könne sich der Prozess aber bis September verzögern.
 
29.04.20 08:02 Österreichs Hotels dürfen Ende Mai wieder öffnen: Österreich bereitet sich auf eine Rückkehr der Urlauber vor. Laut Tourismusministerin Elisabeth Köstinger dürfen die Hotels im Nachbarland am 29. Mai wieder für private Übernachtungen öffnen. Auch touristische Sehenswürdigkeiten können dann wieder den Betrieb aufnehmen. Voraussetzung ist, dass der Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann. In Indoor-Bereichen muss zusätzlich ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, und es müssen pro Besucher mindestens zehn Quadratmeter Platz zur Verfügung stehen. Während Schwimmbäder und Freizeitanlagen ebenfalls am 29. Mai wieder öffnen können, dürfen Tierparks und die Gastronomie bereits ab 15. Mai wieder Gäste empfangen. Allerdings unter Auflagen. Zum Beispiel dürfen in Gaststätten und Restaurants maximal vier Erwachsene plus Kinder an einen Tisch. Zwischen den Tischen muss ein genügend großer Abstand sein. Und das Servicepersonal muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
 
29.04.20 08:02 Malta Einschränkungen gelten länger: Malta verlängert die aktuellen Reisebeschränkungen bis 31. Mai. Ausnahmen gelten weiterhin für Fracht-, Überführungs- und humanitäre Flüge sowie solche, die der Rückführung von Reisenden dienen. Darüber hinaus erteilen die Gesundheitsbehörden von Malta Sondergenehmigungen im Einzelfall. Infos des Gesundheitsministeriums gibt es unter www.covid19health.gov.mt.
 
29.04.20 08:02 Polen: Nach Berichten des Auswärtigen Amtes sind alle Flugverbindungen mit mehr als 15 Passagieren bis 9. Mai ausgesetzt. Die derzeit gültigen Einreisebeschränkungen sollen bis mindestens 13. Mai bestehen bleiben.
 
29.04.20 08:02 Seychellen: Ab 1. Juni sollen die Flughäfen wieder für kommerzielle Flüge geöffnet werden. Ab 4. Mai werden alle Einschränkungen der Bewegungsfreiheit aufgehoben und ein Großteil der Unternehmen wieder geöffnet.
 
29.04.20 08:02 Türkei: Vom 1. bis 3. Mai gilt erneut eine vollständige Ausgangssperre in 31 Provinzen. Dazu gehören Ankara, Antalya, Istanbul und Izmir. Eine Ausnahme gilt am Freitag zwischen 9 und 14 Uhr für Lebensmitteleinkäufe.
 
 
Partner von Schmetterling